Autor Thema: Eingang Differential  (Gelesen 739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Eingang Differential
« am: 03. Jul 18, 19:31 »
Hallo Leute
Habe mal eine Frage.Hab heute die zweiteilige Kardanwelle ausgebaut und ne einteilige verbaut.Wollte euch mal fragen wieviel Spiel die hintere Kardanwellenaufnahme haben darf,die ins Differential geht.Ich kann sie ein paar Millimeter nach links und rechts drehen.Gibt es da irgendwelche Werte für?
Hab keine Probleme ,würde mich nur mal interessieren.Danke euch.
Camaro 3,8 V6  2001

Offline Ferdi454

  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 187
  • Country: de
  • Ort: Hof
  • 1-6-5-4-3-2
Antw:Eingang Differential
« Antwort #1 am: 03. Jul 18, 20:42 »
Drehen?
du meinst sicher das Zahnflankenspiel? einige mm sind in Ordnung.
1996 Pontiac Firebird 3.8 5-Speed
245/275 Corvette C6 Wheels
KYB AGX & Geiger/Vogtland ↧ 50/50 mm
3,5" Flowtech Afterburner

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Antw:Eingang Differential
« Antwort #2 am: 03. Jul 18, 21:06 »
Ja drehen,habs kurz vorm Einbau der neuen Welle mal versucht nach links und rechts zu drehen,quasi die Bewegung der Kardanwelle .
Camaro 3,8 V6  2001

Offline Ferdi454

  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 187
  • Country: de
  • Ort: Hof
  • 1-6-5-4-3-2
Antw:Eingang Differential
« Antwort #3 am: 03. Jul 18, 21:37 »
einige mm, ich schmeiß einfach mal 1-2° Rotation in den Raum; müssen vorhanden sein.

Das Zahnflankenspiel ist in diesem Fall das J:



Beim 10-Bolt ist hierbei von .46mm backlash die Rede. + Spiel der Steckachsen.

Dieses Spiel muss vorhanden sein, da sonst die Zähne bei "Idealem" Getriebe mit 100% Kontakt sehr viel Verschleiß abbekommen würden: Reibungsfläche ist größer, Getriebeöl wird verdrängt oder kommt erst garnicht ran, Zähne verhaken sich weil Wärmeausdehnung oder Rundheit, usw...
1996 Pontiac Firebird 3.8 5-Speed
245/275 Corvette C6 Wheels
KYB AGX & Geiger/Vogtland ↧ 50/50 mm
3,5" Flowtech Afterburner

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Antw:Eingang Differential
« Antwort #4 am: 03. Jul 18, 22:01 »
Okay ,schon mal danke,ich habe ca.7mm Spiel nach rechts und 7mm nach links,dürfte dann zuviel sein.
Camaro 3,8 V6  2001

Offline ThunderHawk

  • Join Date: Sep 2008
  • Beiträge: 759
  • Country: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:Eingang Differential
« Antwort #5 am: 04. Jul 18, 20:43 »
Das ist sicher das spiel inkl dem der steckachsen! also von endanschlag bis endanschlag bis du die räder mit der kraft an der kardanwelle drehen kannst?
Das gleiche spiel habe ich auch seit 2009, seit ich das diff neu lagern habe lassen.
Nicht immer gleich auf den kompletten totalschaden tippen  :thumb:
Oder führe genauer auf wie du das spiel an deiner hinterachse bestimmt hast  ;)
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Antw:Eingang Differential
« Antwort #6 am: 04. Jul 18, 21:21 »
Genau so wie du es beschreibst habe ich das Spiel gemessen von Anschlag links bis Anschlag rechts.Habe ab und zu beim beschleunigen ein leichtes knacken aus dem Bereich ,habe vermutet das es daran (zuviel Spiel) liegen könnte.Werde morgen erstmal eine ausführliche Fahrt machen um zu testen ob das knacken noch vorhanden ist,vielleicht war es ja auch die zweiteilige Kardanwelle.
Camaro 3,8 V6  2001

Offline Beagle85

  • Frischfleisch
  • Join Date: Feb 2017
  • Beiträge: 38
  • Country: 00
  • Ort: Wedel
Antw:Eingang Differential
« Antwort #7 am: 05. Jul 18, 06:44 »
Das Knacken hatte ich bei meinem 99er V6 auch letztes Jahr. Ursache dafür war ein axiales Spiel der Kardanwelle im mittleren Lager. Seitdem ich eine Einteilige verbaut habe ist endlich Ruhe.

Offline Ferdi454

  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 187
  • Country: de
  • Ort: Hof
  • 1-6-5-4-3-2
Antw:Eingang Differential
« Antwort #8 am: 06. Jul 18, 02:11 »
Das Knacken hatte ich bei meinem 99er V6 auch letztes Jahr.

Das Knacken kann auch von eingelaufenen Kreuzgelenken kommen, wenn die nicht mehr gängig sind :)



Wie gesagt + Spiel der Steckachsen.
PS: Das o.g. Backlash soll vom ring gear aus gemessen werden, nicht vom pinion. Also mal auch am "Rad drehen"  :ugly: hier hast du ja auch dann das Spiel der Steckachsen.. falls du wirklich 100% Gewissheit bekommen willst, kommst nicht rum den Deckel runter zu nehmen.
1996 Pontiac Firebird 3.8 5-Speed
245/275 Corvette C6 Wheels
KYB AGX & Geiger/Vogtland ↧ 50/50 mm
3,5" Flowtech Afterburner

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Antw:Eingang Differential
« Antwort #9 am: 09. Jul 18, 19:26 »
Hallo
Bin heute erst dazu gekommen ne Probefahrt zu machen,war immer mit dem Mopped unterwegs.
Mit der neuen Kardanwelle läuft er soweit top,was geblieben ist ,ist ab und an das metallische klackern beim anfahren.
Werde mich die Tage mal auf die suche begeben  und Ursachenforschung betreiben.
Danke schonmal für eure bisherigen Tipps.
Falls noch wer ne Vermutung hat ,immer her damit.
Gruss

automatisch zusammengefuehrt


Hi Leute
Hat jemand einen Tip wo ich neue C-Cips bekomme?Bei den üblichen Verdächtigen hab ich nix gefunden.
Danke.
« Letzte Änderung: 10. Jul 18, 22:29 von nelson2002 »
Camaro 3,8 V6  2001

Offline Alex.H

  • Join Date: Sep 2016
  • Beiträge: 219
  • Country: de
  • Ort: Pattensen
  • 80er Formula 5,0L
Antw:Eingang Differential
« Antwort #10 am: 11. Jul 18, 08:37 »
Mike & Franks
Oliver Racing
KTS

 ;)

Offline nelson2002

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Re: Eingang Differential
« Antwort #11 am: 12. Jul 18, 19:47 »
Danke habs bei M+F gefunden.
Will ja auch an der HA beide Radlager tauschen,da gibt es ja die Radlager(ca.30 Euro) und die Radnaben(ca.280 Euro).
Kann man die Radlager in den Radnaben tauschen(hab gehört das es nicht gehen soll was ich , mir nicht vorstellen kann) oder wozu sind die Radlager gedacht?
Danke
Camaro 3,8 V6  2001

Offline Ferdi454

  • Join Date: Mai 2015
  • Beiträge: 187
  • Country: de
  • Ort: Hof
  • 1-6-5-4-3-2
Re: Eingang Differential
« Antwort #12 am: 13. Jul 18, 06:13 »
Radlager hinten: stinknormale Wälzlager zum reinpressen/schlagen. Steckachsen = keine Radnaben.
(Da es die 10-Bolt seit Ewigkeiten gibt, passen sogar die Radlager vom 70er Camaro/Firebird  :D)

Sehr gutes HowTo von Chrisfix ("Dual caliper"-teil einfach ignorieren): https://www.youtube.com/watch?v=gjqeFEyaUxc


Radlager vorne: Radnabe als Einheit mit Lager zum montieren, nicht verpresst.
 
1996 Pontiac Firebird 3.8 5-Speed
245/275 Corvette C6 Wheels
KYB AGX & Geiger/Vogtland ↧ 50/50 mm
3,5" Flowtech Afterburner

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

J.C. Denton

22. Sep 18, 12:04
Nein. Da der Sensor direkt oben senkrecht in der Ansaugbrücke sitzt, tritt nur sehr wenig Kühlmittel aus. Du solltest aber den Neuen direkt in der freien Hand haben, sodass du ihn direkt eindrehen kannst, wenn du den Alten rausziehst.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:02
Kurze Frage, muss ich das Kühlwasser ablassen um den Temperatursensor vom Steuergerät zu wechseln? Habe es bisher immer gemacht wenn Kühlmittel abgelassen war. V6 92.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:01
Super, das freut uns
 

BenettonF12001

20. Sep 18, 22:02
Yeah, mängelfreie HU mit dem 82er T/A.  :D Motorlauf nach wie vor bescheiden, aber der Winter wird Abhilfe schaffen.
 

Arrowhead

16. Sep 18, 10:20
3rd Gen Firebird in einer aktuellen deutschen Fernsehwerbung!!! https://youtu.be/ohWqiGnlAMY
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:19
...hier gleichmal ein 1987er....und man findet zig andere...das ist kein "Selbstumbau" oder sowas...die Firma Zimmer hat damals Pontiac Fieros als Basis genommen...für den Zimmer Quicksilver...also nicht immer gleich meckern...erst informieren  ;)
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:14
...das ist nicht der erste und einzige Johnson Phantom...diese Kit Cars und Firma gibts schon sehr lange...geht in die Schiene wie die Excaliburs usw.
 

Rocky48

15. Sep 18, 08:31
Jetzt werden mich zwar alle Puristen steinigen ABER ICH FINDE DEN UMBAU GUT GEMACHT UND DIE OPTIK GEIL  8)
Es lebe der Individualismus  ;D
 

Firefox

15. Sep 18, 00:55
Was für ein Schaden muss ein Mensch den bitte haben so etwas zu machen vorallem wie viel Autos gut brauchen es die man noch so verunstalten kann genug aber doch nicht was was schon immer seltener wird
 

Onkel Feix

13. Sep 18, 22:37
Eieiei, den kann doch eigentlich nur so ein riesengroßer Elektromagnet und eine Presse erlösen :D
 

BenettonF12001

12. Sep 18, 20:55
Ach du Schande!
 

vH

10. Sep 18, 20:30
und Beschreibung bissi dünne...
 

Arrowhead

10. Sep 18, 15:48
Und dafür wurde ein Trans Am TPI geopfert... :-(
https://goo.gl/eZ55dP >:(
 

Chris95

08. Sep 18, 16:36
Schau doch einfach in den Marktplatz oder erstell ein Kaufgesuch ;)
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:02

7)akkubefestigung
8)Akku Blockade
9)kraftstoffzuführung und Rückleitung von Kunststoffrohren
10) vorne Stoßstange
11)links Kotflügel
12)left lower deflector panel
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:01
Hat jemand Trans Am 1994-97 zum ausschlachten? Ich brauche paar teilen ;) :
1)über Rad Kotflügelkunstoff(right wheel linear)
2)Scheinwerfer befestigungsgurt
3)rechte untere schwelleleiste mit Halterungen
4)sxheibenwischerarm links und rechts
5)wischerarmbefestigungsdeckel rechts und links
6)kü
 

Kassenpanzer

07. Sep 18, 20:16
Morgen Young/Oldtimertreffen im Autokino Neu-Isenburg. Es läuft Manta Manta  :D Jemand von Euch Lust?
 

Schwarzer_Schakal

07. Sep 18, 06:03
Mach's gut Bandit. RIP
 

Chrissie

06. Sep 18, 22:06
Burt Reynolds ist gestorben. RIP Bandit, Held meiner Jugend!!!

Show 50 latest