Autor Thema: 1.6 rocker arms 305 tpi  (Gelesen 536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tpi

  • dabei seit: Feb 2008
  • Beiträge: 161
  • Ort: Bremen
Antw:1.6 rocker arms 305 tpi
« Antwort #15 am: 25. Mai 18, 15:05 »
Warum baut man sich freiwillig eine Schwachstelle ein? ::) Leute mit den Dingern in der Signatur tun mir eher leid. Die originalen KH halten ein Leben lang vielleicht auch 2, Roller sind für die Rennstrecke wo jedes 10tel rausgequetscht wird, aber da werden die Motoren auch nach ein paar Läufen wieder geöffnet und die Bauteile ersetzt. Spätesten nach 20tkm würde ich Nadeln vom Nadellager im Öl suchen. Übrigens ein Problem bei den C6, was ich so quergelesen habe. TPI haben Bauteile für die Ewigkeit, da rollt nichts!...außer auf der Nocke, aber das haben ja alle ab einem gewissen BJ.
« Letzte Änderung: 25. Mai 18, 23:42 von tpi »

Offline Chris95

  • dabei seit: Mär 2016
  • Beiträge: 405
  • Land: de
  • Ort: 32427 Minden (Westf)
Antw:1.6 rocker arms 305 tpi
« Antwort #16 am: 12. Jun 18, 19:35 »
So wie versprochen hier mal ein Bericht nach dem Einbau am Wochenende:

Habe meine Stößelstangen geprüft und wiederverwenden können, weil die noch in Ordnung waren. Angezogen habe ich die Lifter eine 3/4 Umdrehung nach Zero lash, Details dazu und worauf zu achten ist hier auf der Seite http://berlinetta.info/Lash.htm

Ging alles ohne Probleme, es gab keine Schwierigkeiten beim Einbau.
Tja und was soll ich sagen, man merkt wirklich einen Unterschied :D Allerdings erst ab 3000 U/min. Der höhere Ventillift gefällt dem Motor^^ Ich denke mit Fächer und besserem Intake wäre der Unterschied noch etwas höher (besserer Luft- und Abgastransport)

Was auch ein unerwartet, wenn auch netter Zusatz ist: Die Karre ist im Lastbereich kerniger und dumpfer geworden, nicht in der Lautstärke, aber im Klang wenn ihr versteht  :loveit: ::)

Hier nochmal zwei kleine Fotos zur Veranschaulichung der Arbeit und des Platzes.
Abschließendes Fazit: Für 200€ hats sich mMn gelohnt, es ist fühlbar und bereitet wieder einmal mehr ein Grinsen beim Gasgeben :)
Zuletzt nochmal der Artikel, falls jemand auch Interesse dran hat:

https://www.summitracing.com/int/parts/cca-1418-16

Grüße,

Chris S.


PS: Langzeitergebnisse poste ich hier auch noch :)
1988 Firebird Formula 305 TPI

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

KHB

Gestern um 13:34
Danke, so hab ich es gemacht. Hab nur direkt an der LM gemessen.
Neue habe ich schon geordert,  die alte werde ich dann aber auch wieder reparieren als Reserve.
 

ThunderHawk

Gestern um 12:22
Multimeter auf 20v gleichstrom einstellen, motor anwerfen und direkt an der Batterie messen. 12v Lima hopps. 14.4v lima gut. darüberhinaus auch lima hopps
 

KHB

Gestern um 09:44
Guten morgen,
habe heute festgestellt das die Ladekontrolle der Batterie nach unten ging. Batterie hat noch gute 12 Volt. An der Lichtmaschine gegen Masse ist aber auch nicht mehr Spannung.
Lichtmaschine dahingeschieden ?
 

Rocky48

19. Jun 18, 19:16
ERSTER  :D :D :D
 

Chrissie

19. Jun 18, 14:50
Durchgefegt :D War mal wieder Zeit.

Show 50 latest