Autor Thema: K&N Plattenfilter  (Gelesen 665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline golfgti

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2012
  • Beiträge: 165
  • Land: ch
K&N Plattenfilter
« am: 02. Feb 18, 21:21 »
Hat jemand von euch Erfahrung mit K&N Plattenfilter?
Man liest ja viel das der LMM verölt werden und sie zu wenig filtern.
Aber die Firma gibtz ja schon lange und so schlecht können die ja nicht sein ???

Klar Leistung bringen die nicht, ev minimal mehr Ansauggeräusch.

Offline Earl Hickey

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jan 2016
  • Beiträge: 299
  • Land: de
  • Ort: Geisenhausen / Bayern
  • 1993 Camaro Z28 LT1
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #1 am: 03. Feb 18, 10:56 »
Hab ich seit Jahren verbaut, ohne Probleme. Allerdings hab ich nen 93er LT1 ohne LMM. Steigerung des Ansauggeräusches? Keine Ahnung, der Sound kommt von hinten.
Camaro Z28 -93, Chrysler 300C CRD, LeMans-68,HD Shovel, Buell XB

Offline DerSaarländer

  • Mitbürger
  • dabei seit: Dez 2013
  • Beiträge: 366
  • Land: 00
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #2 am: 03. Feb 18, 13:38 »
Die machen in meinen Augen keinen Sinn.

Haben minimal mehr Luftdurchsatz setzen sich aber schneller zu und müssen regelmäßig aufgefrischt werden. Dann werden sie nämlich schlechter als Papier.

Dem LMM tut der Ölnebel auch nicht gut  (obwohl der Hersteller immer beteuert das dem nicht so ist. )

Man nimmt nur mal den Fakt das grober Dreck und Sand mit abstellen des Motors beim Papierfilter runder in den ansaugkasten fällt und dort auch bleibt.
Beim Öli bleibt alles am Filter kleben und wenn der Ölfilm erschöpft ist wandert der Dreck schön durch da mit der zeit der Untdruck hinter der matte steigt



86 Camaro IROC-Z 5.0 TPI

Offline golfgti

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2012
  • Beiträge: 165
  • Land: ch
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #3 am: 03. Feb 18, 18:14 »
Da ich bei meinem die Edelbrock Köpfe montiere,wird er sehr warscheinlich mehr Luft brauchen als Original (ist eigentlich klar).
Da bei uns der offene Filter nicht erlaubt ist,muss ich sehr warscheinlich auf ein Plattenfilter von K&N greifen.

Dies wird aber der Dyno Test zeigen.

Offline GMler

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2015
  • Beiträge: 116
  • Land: at
  • Ort: Neusiedl
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #4 am: 03. Feb 18, 23:14 »
..... setzen sich aber schneller zu und müssen regelmäßig aufgefrischt werden.

Dann kann es ja kein schlechter Filter sein, erwarte mir ja von einem Filter das er Luft/Öl/Kraftstoff ordentlich filtert! ;)


Offline Peter14

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2015
  • Beiträge: 61
  • Land: de
  • Ort: Nonnweiler
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #5 am: 04. Feb 18, 15:00 »
Hallo,
Im Jahre 2012 Habe ich in meinen 3.8 einen K&N Luftfilter eingebaut und seit dem 64.000 km damit gefahren. Beste Erfahrungen damit um kann ihn auch empfehlen. Ich reinige ihn einmal im Jahr und alles okay. Ich fahre seit 1976 US -Cars und was ich manchmal hier lese stehen mir die Haare zu Berge. Diese K&N Filter werden im Rennbetrieb eingesetzt und glaubt jemand wenn Papier besser wäre würde man dort nicht auf Papier zurück greifen!!

Offline Sven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Nov 2005
  • Beiträge: 677
  • Land: de
  • Ort: Potsdam / Soltau
  • 2x 99er Z28 - slightly modified
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #6 am: 04. Feb 18, 21:40 »
Papier reicht völlig. Macht euch ein eigenes Bild:
https://www.youtube.com/watch?v=EkpsydS8JXI

Offline DerSaarländer

  • Mitbürger
  • dabei seit: Dez 2013
  • Beiträge: 366
  • Land: 00
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #7 am: 06. Feb 18, 16:17 »
Zitat
Papier besser wäre würde man dort nicht auf Papier zurück greifen!!

Man nimmt ölfilter weil diese für die Dauer eines Rennens ausgelegt sind. ...Danach werden sie gereinigt und neu geölt

Im Alltag eher hinderlich.  Ein neuer papierfilter Kost keine 2 Dollar 
86 Camaro IROC-Z 5.0 TPI

Offline golfgti

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2012
  • Beiträge: 165
  • Land: ch
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #8 am: 06. Feb 18, 19:37 »
Ist ein sehr intressantes Thema das immer 2 Meinungen ergibt.
Meiner kommt in ca 1 Monat auf dem Prüfstand, dann wird unter anderem auch ein vergleich mit Papierfilter und K&N Filter gemacht.

Offline Flo85

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2010
  • Beiträge: 220
  • Land: 00
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #9 am: 07. Feb 18, 20:11 »
Ist ein sehr intressantes Thema das immer 2 Meinungen ergibt.
Meiner kommt in ca 1 Monat auf dem Prüfstand, dann wird unter anderem auch ein vergleich mit Papierfilter und K&N Filter gemacht.

Sehr interessant, wäre super wenn du das Ergebnis hier teilen würdest :)

Offline golfgti

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2012
  • Beiträge: 165
  • Land: ch
Antw:K&N Plattenfilter
« Antwort #10 am: 08. Feb 18, 07:21 »
Flo85
Dies werde ich machen.
Aber es geht sicher noch gut 1 Monat.
Meiner ist noch im Winterschlaf :zzz:
Mich nimmt es auch sehr wunder was dabei rauskommt.

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

Schwarzer_Schakal

Gestern um 09:52
Mit Versand und Einfuhr, bist dann aber auch bei 63 Euro. Hab mir jetzt eine CD über Ebay geholt, alles in allem 43 Euro.
 

J.C. Denton

16. Feb 18, 21:47
Für knapp 19 Euro braucht man nicht lange zu überlegen. Ich nutze das Service Manual schon lange nur noch digital.
 

J.C. Denton

16. Feb 18, 21:46
 

Onkel Feix

16. Feb 18, 21:06
90 hätte zumindest mal noch das ältere exterior und das neue interior (airbag)  , diverse kleinere unterschiede dürfte es geben, allerdings dürfte das nichts allzu wildes sein
 

Schwarzer_Schakal

16. Feb 18, 18:52
Hat sich beim Firebird V6 im Zeitraum von 90-92 technisch etwas verändert? Zwecks Service Manual, könnte für meinen 92er günstig eins von 90 bekommen.
 

Arrowhead

09. Feb 18, 20:40
Danke Chris  :)
 

Chris95

09. Feb 18, 19:48
Hi Arrow, wenn du bei RA bei Teilenummer suchen "XP26" eingibts, wirst du fündig. ;) Waren allerdings Autolite, keine Champion.
 

Arrowhead

07. Feb 18, 20:32
Wo hast du die Kerzen gekauft Chris? Hast du ne Teilenummer oder so?
 

Earl Hickey

03. Feb 18, 10:58
Iridium-Kerzen sind auch für die meisten 2-Räder sehr empfehlenswert. ;D
 

Alex.H

02. Feb 18, 22:07
Weil die Iridiumkerzen konstruktionsbedingt für eine bessere Verbrennung sorgen. Bei den meisten Motoren merkt man es an einem "runderen" Leerlauf.
 

Chris95

02. Feb 18, 18:39
Warum läuft mein TPI eigentlich besser mit Iridium-Kerzen von Champion als mit neuen ACDelco R45TS Kerzen? ._.
 

Knight

02. Feb 18, 00:05
wenn ja, einfach mit mal eine E-mail mir bitte senden  ;)

es geht um eine bestellung  und ich nicht die möglichkeit habe leider .
 

Knight

01. Feb 18, 00:56
der verkäufer liefer fast überall nur nicht nach deutschland aber nach österreich  ;)
 

Knight

01. Feb 18, 00:07
hallo , kommt hier einer aus österreich ?und hab ebay ?
 

TimFirebird69

27. Jan 18, 21:59
Oh könnt passieren das ich was brauche melde mich morgen bei dir :)
 

Onkel Feix

27. Jan 18, 01:04
Besteht bei irgendwem Interesse an ner Sammelbestellung @ Rockauto?  Wenn ja bitte per PN bei mir melden. Gedenke im Laufe der kommenden Woche zu bestellen.
 

TimFirebird69

23. Jan 18, 20:32
Dankeschön ;)
 

J.C. Denton

23. Jan 18, 07:01
Nein, ist es nicht.

Show 50 latest