Autor Thema: Offene Schraubenenden im Intake Manifold  (Gelesen 283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris95

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2016
  • Beiträge: 331
  • Land: de
  • Ort: 32427 Minden (Westf)
Offene Schraubenenden im Intake Manifold
« am: 05. Dez 17, 18:09 »
Hallo alle miteinander! :)

Ich ärgere mich schon seit Längerem mit einer undichten Stelle an meinem neu abgedichteten Intake Manifold am TPI rum. Vorne am Thermostatgehäuse, da wo auch zwei Schrauben vom Manifold sitzen, ist es seit Wechsel der Dichtungen undicht.

Ich lese ja immer gerne bissl über die TPI Motoren und so bin ich durch Zufall beim Stöbern
im Forum auf diesen Thread gestoßen:

http://corvetteforum.de/showthread.php?tid=85796

Dort ist von offen endenden Schrauben die Rede, u.A. auch vorne am Thermostatgehäuse,
die mit Gewindedichtung bestrichen werden müssen.
Das wird wohl die Ursache meines "Problems" sein.

Die Brücke als solches wurde wieder vernünftig eingebaut und ist auch dicht, nur an den beiden Schraubenköpfen ists halt undicht. Möchte jetzt gern die Schrauben ausbauen und neu abdichten. Weiß das jemand, ob ich da so am Thermostatgehäuse vorbei komme oder muss das auch runter? (Die Brücke will ich ungern runterreißen)

Grüße,

Chris S.

1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline engineer

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jan 2007
  • Beiträge: 1.111
  • Land: 00
Antw:Offene Schraubenenden im Intake Manifold
« Antwort #1 am: 06. Dez 17, 09:28 »
Dort ist von offen endenden Schrauben die Rede, u.A. auch vorne am Thermostatgehäuse,
die mit Gewindedichtung bestrichen werden müssen.
Das wird wohl die Ursache meines "Problems" sein.

 Weiß das jemand, ob ich da so am Thermostatgehäuse vorbei komme oder muss das auch runter? (Die Brücke will ich ungern runterreißen)

Bei der Frage, wo DU dran oder vorbei kommst kann ich nicht helfen.  :D
Ist nicht zuletzt immer eine Frage des Werkzeugs. :cheesy:

Was ich aber sagen kann, dass es die Schrauben vom Manifold NICHT sind, welche undicht sind.
Bleiben in der Gegend
-Schrauben vom Thermostatgehäuse (landen im Wasserkanal)
-Dichtung vom Thermostatgehäuse
-Schlauchanschluss vom Thermostatgehäuse
-Thermostatgehäuse selber

engineer
 
Das Vergleichen von Fremdmeinungen ist grundsätzlich dem Sammeln von eigenen Erfahrungen vorzuziehen!

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 668
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Offene Schraubenenden im Intake Manifold
« Antwort #2 am: 06. Dez 17, 09:49 »
Jetzt wäre noch das Medium interessant, welches durch die Undichtigkeit zu Tage tritt: Öl oder Kühlmittel? :) Die Schrauben des Manifold enden (teilweise) im V-Raum und so könnte Öl nach oben durch die Gewinde transportiert werden, so sich denn dort keine Gewindeabdichtung befindet. Bei Kühlmittel hat engineer ja schon alles gesagt.

Grüße,
Oli

Offline Chris95

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2016
  • Beiträge: 331
  • Land: de
  • Ort: 32427 Minden (Westf)
Antw:Offene Schraubenenden im Intake Manifold
« Antwort #3 am: 06. Dez 17, 18:56 »
Und wieso sprechen die im Corvette Forum dann davon, dass es u.a. zwei Schrauben im Manifold gibt, die im Wasserkanal enden? :D Bisschen komisch, zumal es für mich meeega danach aussieht, aber seht selbst.

Ist Kühlmittel ;) Kein Öl, nirgends



automatisch zusammengefuehrt


Naja, scheinbar doch keine Schrauben im Manifold, ist wiedersprüchlich, viele Meinungen und Gegenmeinungen. Ich muss mal gucken. Immerhin wurde die Dichtung zweimal gewechselt, dieser Verlust ist schleichend, habe da letztens mal eben juste bissl Silikon drumgeschmatckert, mache das am WE jetzt mal sauber und gucke dann mal. Die Schrauben wollte ich dazu nochmal rausdrehen.
« Letzte Änderung: 06. Dez 17, 19:12 von Chris95 »
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline engineer

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jan 2007
  • Beiträge: 1.111
  • Land: 00
Antw:Offene Schraubenenden im Intake Manifold
« Antwort #4 am: 07. Dez 17, 13:38 »
Auf deinem Foto sind ja nun schon mal bereits Wasserspuren an der Dichtung vom Thermostatgehäuse zu sehen, und darunter,  und am Gehäuse selbst auch.


Und wieso sprechen die im Corvette Forum dann davon, dass es u.a. zwei Schrauben im Manifold gibt, die im Wasserkanal enden?


Tja, das kann ich dir auch nicht beantworten.
Aber schön den Fred noch mal zu lesen (wie Axel, hier T.P.I., mal dazwischengrätscht  :D ) hat einige sehr schöne Stilblüten ( ;D "Fehlkonstruktion" - bei einem Motor der seit 1955 verbaut wird... :thumb: )
Das Vergleichen von Fremdmeinungen ist grundsätzlich dem Sammeln von eigenen Erfahrungen vorzuziehen!

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

KillaGT

13. Dez 17, 16:05
gibt immer irgendwo "Hater" - auf der Haube meines 90er RS stand Sex, schön mit dem Messer reingekratzt.
 

Andreas H.

13. Dez 17, 08:08
Vor zig Jahren hat mit jemand an meinem 79er Camaro die Antenne abgerissen.
Blöd für denjenigen, dass ich zufälligerweise gerade dazugelaufen bin.
Ich denke nicht, dass er seitdem nochmal auf die Idee gekommen ist, so etwas zu machen... ;D
 

blauerben

12. Dez 17, 16:46
reiner zerstörungs wahn ohne irgendeinen sinn. solche menschen gibt es leider viel zu oft
 

Terence_Hill

11. Dez 17, 17:07
bei mir haben sie mir auch mal alle Wischergummis geklaut, habs erst nicht bemerkt und mit dem gestänge dann ne spur über die Scheibe gezogen...ich frag mich warum geklaut wurde, die Dinger waren abgenutzt...
 

blauerben

10. Dez 17, 14:53
etzend sowas mein beileid. hoffentlich erwischt man die ideoten
 

Schwarzer_Schakal

09. Dez 17, 11:59
...ein schöner Start ins Wochenende wenn man bemerkt, das besoffene Halbstarke einem am Daily die Scheibenwischer samt Arm abgerissen haben.... >:(
 

BlackBody

30. Nov 17, 13:55
Schaut in den Container Thread. Es ist noch Platz für 1-2 Dachhimmel. 200-250€ in Summe. Tendenz Richtung 200.
 

Rocky48

29. Nov 17, 14:22
Wo sind sie denn online???
Ich seh nix (Kopfkratz)
 

bephza

28. Nov 17, 10:43
Bilder vom Kalender sind online
 

Chris95

23. Nov 17, 15:29
Ich finde soeine Unwissenheit knuffig :D
 

Kassenpanzer

23. Nov 17, 15:08
Bin kurz davor den lahmen LS1 rauszuschneiden...der Typ hat mich überzeugt
 

andy

23. Nov 17, 14:36
Wir steigen nicht, wir amüsieren uns. Und schon ist der Troll noch ein Stück erbärmlicher, wenn er er denn einer wäre. ;)
 

KillaGT

23. Nov 17, 10:23
vllt trollt der auch nur und ihr steigt voll drauf ein  :D
 

Rockbert

23. Nov 17, 08:04
Ich hab den vor 2 Wochen mal angerufen und erzählt was er da für nen Mist schreibt... War ihm anscheinend egal, die Anzeige gibts ja immernoch...
 

andy

23. Nov 17, 07:41
Vor Allem ist immer alles "extrem" selten... pff
 

blauerben

22. Nov 17, 23:07
das nennt man auch lästern, kinder :D
 

Kassenpanzer

22. Nov 17, 22:02
Auch wenn ich nicht so der Freund vom öffentlichen Kommentieren von Anzeigen bin, aber da wurde ich einfach schwach :D
 

J.C. Denton

22. Nov 17, 19:59
Jetzt hat der LS1 schon weniger Leistung als der LT1. :D Und eine Ford Maschine im Pontiac... manche Leute saugen sich echt eine Scheixxe aus den Fingern, die die virtuelle Tinte der Bildschirm-Buchstaben nicht wert ist.
 

Micha1810

22. Nov 17, 18:06
Und frierende, rauchende Frauen als Verkaufsdeko.
 

Kassenpanzer

22. Nov 17, 17:23
TA ohne Ford Maschine

Show 50 latest