Autor Thema: Neuling braucht hilfe  (Gelesen 1703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ybh67

  • Neuzugang
  • Join Date: Okt 2017
  • Beiträge: 5
Neuling braucht hilfe
« am: 05. Nov 17, 19:43 »
Hallo zusammen, mein Name ist Kevin und bin 33 Jahre alt.
Komme aus dem Ruhrpott. Möchte mir in den nächsten paar monaten
einen V6 3.1L 3rd Gen anschaffen aber dazu bräuchte ich eure Hilfe.
Worauf sollte ich unbedingt beim Kauf achten?
Welche bekannten Probleme gibt es bei dem Fahrzeug?
Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar tips geben. Und noch eins, bin kompletter
Neuling was US Cars betrifft, habe deshalb keinerlei Erfahrung.
Schrauben kann ich selber auch nicht viel außer diverse Kleinigkeiten natürlich.
Wenn noch Fragen offen sind werde ich sie so gut es geht beantworten.

Offline Schwarzer_Schakal

  • Join Date: Jul 2014
  • Beiträge: 365
  • Country: de
  • Ort: Hamburg
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #1 am: 05. Nov 17, 21:18 »
Moin Kevin,

möchtest du den Wagen als Alltagswagen oder Saison Fahrzeug?
Hast du dich über Steuer und Versicherung informiert? Bist du dir im klaren das der Wagen keine 6 Liter auf 100km verbraucht? Und bist du bereit dich mit einem Virus anzustecken den du nicht mehr los wirst?

Dann Willkommen hier im Forum  :D ;)

Mal ein Beitrag aus einem anderen Thema von mir.

Neben den üblichen Rundgang um den Wagen solltest du in die Radläufe fassen, den Wagen von schräg gegens Licht betrachten um evtl Spachtelstellen zu sehen.

Den Wagen danach von innen begutachten, achte auf Verkleidungsteile gucke nach gebrochenen Teilen. Teste die Elektronik das heißt Fensterheber etc. Gucke ob der Teppich bzw. die Polster muffig sind evtl. Feucht.

Achte auf die Haubendämfer von Haube und Kofferraum. Gucke dir die Dichtungen an.

Gucke im Motorraum nach losen Teilen, angenagten Kabeln und mache dir einen gesamt Eindruck vom Motorraum. Gucke unterhalb des Motors ob dieser Öl verliert, meistens hängt der Tropfen direkt an der Glocke unten am Getriebe.

Lasse bei der Probefahrt den Wagen in allen Gängen laufen, lasse ihn im Stand Warm laufen ab ca. 107Grad sollte der Lüfter anspringen. Wenn du die Zündung anmachst sollten alle Leuchten einmal angehen, die Service Leuchte geht aus sobald der Motor startet.

Vergleiche den Kilometerstand mit denen im Service Heft, und Ölwehsel. (Ihr lacht bei meinem wurde der Wechsel bei ca 140tk gemacht, komisch mein Tacho zeigt aber erst 119tk an)

Erwarte kein Neuwagen, sei aber auch nicht mit zu wenig zufrieden. Alles was defekt ist kostet dich zusätzlich zum Kaufpreis Geld.

Unterschätze die Kosten für die Kleinteile, Dichtungen, und sonstige Reparaturen nicht. Ein Ölfeuchter Motor kostet dich in der Werkstatt mal 1-2000 Euro. Eine gesprungene Rückleuchte etc. 100Euro da bist du schnell bei mehreren 1000Euro ich spreche aus Erfahrung.

Ich habe mir im Lauf der Jahre so ziemlich alles selber beigebracht, was du auch tun solltest. Ansonsten kann das ganze schnell zum Finanzielles Fiasko werden.

Du bist hier in sehr guten Händen, evtl. hat ja der ein oder andere hier Zeit mit Dir zum gebrauchten zu gehen.

Die Preise der Wagen sind in den letzten 5 Jahren explodiert, du hast damals für 2000 Euro einen Wagen bekommen den du heute nicht mehr unter 4000 bekommst. Stelle dich beim Kaufpreis auf ca.4500-6000Euro ein.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.


Grüße Thorsten
« Letzte Änderung: 05. Nov 17, 21:25 von Schwarzer_Schakal »
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

Offline ybh67

  • Neuzugang
  • Join Date: Okt 2017
  • Beiträge: 5
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #2 am: 05. Nov 17, 22:13 »
Vielen Dank, das sind schon mal sehr viele Anhaltspunkte auf die ich dann achten kann.
Ja, Versicherung Steuern sind mir bewusst. Sind jetzt eigentlich nicht so hoch meine ich.
Es soll ja von 90-92 sein, ich hoffe ich finde da was vernünftiges.
Es soll ein daily driver werden.
« Letzte Änderung: 05. Nov 17, 22:24 von ybh67 »

Offline vH

  • Hauptmoderator
  • Join Date: Jul 2012
  • Beiträge: 902
  • Country: de
  • Ort: Mitten in Hessen
  • Brubbelkiste find ich gut
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #3 am: 06. Nov 17, 19:19 »
...na dann...erst mal "Herzlich Willkommen" bei FBN  :)

Wenn du dir ein Schätzchen ausgesucht hast, kannst du ja einen Link oder Bilder einstellen...vllt. kennt jemand hier im Forum den "Trümmerhaufen" oder das "Sahneschnittchen" und kann dich entsprechend beraten :thumb:

GrußvH

Offline ybh67

  • Neuzugang
  • Join Date: Okt 2017
  • Beiträge: 5
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #4 am: 06. Nov 17, 22:35 »
Ja, vielen Dank werde ich aufjedenfall so machen. Kann vielleicht einer irgendwelche Bücher etc. empfehlen
so á la "So wirds gemacht"?

Offline Micha1810

  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Ort: Niedersachsen
« Letzte Änderung: 07. Nov 17, 08:16 von Micha1810 »
aktuell:
94er Calibra 2.0i 8V
90er Camaro RS Targa 5.0 TBI
84er Manta B GT/E 2.0 E
82er Transit Womo 2.0

Offline ybh67

  • Neuzugang
  • Join Date: Okt 2017
  • Beiträge: 5
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #6 am: 08. Nov 17, 10:07 »
Vielen Dank Micha, habs jetzt bei amazon bestellt.

Offline mokra

  • Join Date: Apr 2016
  • Beiträge: 190
  • Country: 00
  • Ort: schriesheim
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #7 am: 08. Nov 17, 11:15 »
Sehr schön! Noch einer aus der Gegend hier, ich wohne in Hagen und hab n 3.8er von 98

Ich an deiner Stelle würde vorerst, die Typischen stellen anschauen wie Unterboden, Pfalzen, bei den Klappscheinwerfern ob diese auch arbeiten wie sie sollen das selbe bei den Fensterhebern, Radläufe und bei mir war leider etwas Rost im Motorraum an den Verstrebungen am Motorhauben schloss:)

Sind schöne Autos und machen ne Menge Spaß :D
burn gas in my Chevrolet

Offline ybh67

  • Neuzugang
  • Join Date: Okt 2017
  • Beiträge: 5
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #8 am: 08. Nov 17, 12:41 »
Ich hoffe auch sehr das ich lange Spaß an den Autos haben werde. Ich möchte mich bei allen bedanken für die herzliche Aufnahme hier im Forum!

Offline Micha1810

  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Ort: Niedersachsen
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #9 am: 09. Nov 17, 08:06 »
Achte drauf, ob die vorderen Kotflügel etwas von unten gestaucht und daher ausgebeult sind. Das passiert, wenn das Auto an den falschen Punkten hochgehoben wird. Kein Weltuntergang, ist bei ganz vielen mehr oder weniger vorhanden aber es wäre evtl. etwas Verhandlungsmasse.  ;)
aktuell:
94er Calibra 2.0i 8V
90er Camaro RS Targa 5.0 TBI
84er Manta B GT/E 2.0 E
82er Transit Womo 2.0

Offline Esilar

  • Join Date: Feb 2009
  • Beiträge: 432
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #10 am: 12. Nov 17, 20:16 »
Es soll ein daily driver werden.

Willkommen im Forum.  :)
Das Auto hat bei Baujahr 90 - 92 schon 25 Jahre auf dem Buckel und Zipperlein wird es immer mal wieder haben. Bist Du auf das Auto täglich angewiesen, dann wird das früher oder später zu Frust führen. Solange man eine Rückfallebene hat (Zweitwagen, Öffi, Auto vom Opa,..) ist das kein Problem. Zumal Du auf eine Werkstatt angewiesen bist und nicht vieles selbst sofort in die Hand nehmen kannst. Eine ADAC Mitgliedschaft würde ich sehr empfehlen.

Dirk
Camaro '94 V8
Marauder '04 V8

Offline Micha1810

  • Join Date: Jul 2013
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Ort: Niedersachsen
Antw:Neuling braucht hilfe
« Antwort #11 am: 13. Nov 17, 09:07 »
Bist Du auf das Auto täglich angewiesen, dann wird das früher oder später zu Frust führen.

Das stimmt wohl. Kommt aber sicher auch auf die Ansprüche an. Es ist ja nicht so, dass jedes Zipperlein bedeutet, dass der Karren nicht mehr läuft.
aktuell:
94er Calibra 2.0i 8V
90er Camaro RS Targa 5.0 TBI
84er Manta B GT/E 2.0 E
82er Transit Womo 2.0

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

Chrissie

Heute um 18:22
Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht das wir so einen Button haben bzw hatten. Auf der rechten Seite sieht man ja die neuesten Beiträge und so viele sind das täglich ja nicht. Und ja, die Software schreit nach Erneuerung. Wir bitten um Geduld ;)
 

PontiacV8

Heute um 17:53
...safari zeigt nicht, android chrome auch nicht...firefox auf win 10 auch nicht...man sieht zwar ein "new"...aber eben nur als schrift bzw eingerahmt...aber nicht als butto...
 

J.C. Denton

Heute um 17:28
Chrome auf dem Handy, Firefox auf dem PC. Geht bei beiden nicht.
 

Rocky48

Heute um 14:42
Also bei mir ist der Button zu sehen und funzt auch. Surfe mit FIREFOX
 

PontiacV8

Heute um 13:33
@Oli/Denton: ...ja, bei mir sind die "Neu" Buttons auch defekt und werden nicht richtig angezeigt...wahrscheinlich hat die Forensoft einen weg... :D
 

PontiacV8

Heute um 13:32
@Oli/Denton: ...na, bei mir sind die "Neu" Buttons auch defekt und werden nicht richtig angezeigt...wahrscheinlich hat die Forensoft einen weg... :D
 

andy

Heute um 07:49
So läuft das nicht. Die Verkaufsanzeige wird entfernt. Dafür haben wir den Marktplatz
 

Sascha1309

Heute um 02:06
*Verkaufsanzeige gelöscht*
 

Andreas H.

16. Jul 18, 19:37
Naja, wenn alle angefühtren Arbeiten sogar von einem Laien in ein paar Minuten erledigt sein sollten, dann frage ich mich natürlich scon, warum der Verkäufer die Karre nicht selbst i.O. bringt.... ;)
 

J.C. Denton

16. Jul 18, 09:00
Ist bei euch auch der "Neu" Button bei neuen Forenbeiträgen nicht mehr zu sehen? Ist sowohl auf dem PC als auch bei meinem Schmartfon so...
 

BenettonF12001

12. Jul 18, 22:52
Der Balancer ist sowieso fertig.
 

engineer

12. Jul 18, 13:25
Ventiltrieb und Steuerkette bekommt man auch "analog" mit Messuhr gecheckt.
 

Alex.H

12. Jul 18, 13:05
Wem sagst Du das? Mein Vergaser macht auch nicht, wie er soll. Der Austausch der labbrigen Kette hat bei meinem gar nichts gebracht. Nicht mal das Gängigmachen der Fliehkraftverstellung...
 >:(
 

BenettonF12001

11. Jul 18, 20:14
Tja, eigentlich sollte man das meinen, aber der LG4 Motor ist echt wie verhext. Ich werde als nächstes die Steuerkette freilegen und prüfen.
 

Alex.H

11. Jul 18, 08:34
Kannst Du denn mit den aktuellen Methoden was an dem Trans Am anfangen?
 

BenettonF12001

11. Jul 18, 00:34
Juhuuu, Diagnosetechniker Prüfung bei Mercedes-Benz erfolgreich abgeschlossen. Ich glaub jetzt gehts meinem Trans Am Motor an den Kragen, hab endlich wieder Zeit.  :D
 

KHB

30. Jun 18, 15:25
Lichtmaschine heute eingebaut, alles wieder gut. Bloß bis ich die Schrauben wieder sauber reinkommen habe kostete mich eine Stunde extra. Da wär eine zweite Hand von Nöten gewesen; -)
 

KHB

29. Jun 18, 23:05
Danke, das wollte ich hören.
 

J.C. Denton

29. Jun 18, 21:24
Ja, das genügt. :)

Show 50 latest