Autor Thema: innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus  (Gelesen 499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
hallo,
mir ist aufgefallen, dass die innenraumbeleuchtung mittendrin brennt. teils stunden um dann auch wieder auszugehen.
wenn es an ist und ich das auto abstelle und verschliesse brennst weiter. um irgendwann auszugehen.
dann funktionierts wieder anstandslos.
einen Schaltplan habe ich nicht gefunden und eine Ursache nicht...
input bitte..
gruß
herbert
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline ThunderHawk

  • Mitbürger
  • dabei seit: Sep 2008
  • Beiträge: 704
  • Land: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #1 am: 08. Aug 17, 21:48 »
Dein Dimmer ist wahrscheinlich auf oberster stufe!
wenn du den dimmer ganz nach oben schiebst geht das innenraumlicht an. da nicht in den raster ganz oben einklicken sondern davor aufhören  :thumb:
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline Peter14

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2015
  • Beiträge: 53
  • Land: de
  • Ort: Nonnweiler
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #2 am: 09. Aug 17, 18:11 »
Hallo,
Für mich ist das ein Masse- oder Plus Schluß. Die Kabelstecker einmal kontrollieren ob hier ein Fehlkontakt vorliegt.
Wenn die Stunden brennt zieht sie dir die Batterie leer.

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #3 am: 09. Aug 17, 21:37 »
Servus,
nein der innenraumdimmer ist es nicht. der steht zwar oben, aber vor der Rasterung.
hat jemand einen Schaltplan? ich finde im netz nix...
wo sitzen eigentlich die Schalter an den Türen? da hab ich auchnix gefunden.
wohlmöglich im schloss??
gruß
herbert
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline ThunderHawk

  • Mitbürger
  • dabei seit: Sep 2008
  • Beiträge: 704
  • Land: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #4 am: 09. Aug 17, 21:45 »
Wenns der dimmer nicht ist, sind vielleicht die reading lamps noch an? einfach mal an den beiden kippschaltern am spiegel spielen.
Nur um das als fehlerquelle auszuschließen.
Aber um deine Batterie zu schonen kannst vorerst mal den stecker hinter dem spiegel abziehen um unnötigen stromverbrauch einzudämmen.
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline LikeHardRecoil

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2014
  • Beiträge: 165
  • Land: de
  • Ort: zwischen Mosbach und Sinsheim
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #5 am: 09. Aug 17, 23:22 »
WENN es ein 4th-Gen ist, hast du ziemlich sicher irgendwo ein durchgescheuertes kabel das ab und an gegen ein Blech kommt.
Bei der 4th-Gen liegt am Licht Dauerpluss vom BCM an und über die Schalterchen wird Masse zugeschaltet.
Zusätzlich schaltet das BCM beim ein- und aussteigen Masse zu.
Schaltpläne gibt's für manche Baujahre auf Autozone.com
hoffe das hilft ein wenig und wenn's irgendwas älteres als ne late 4th-Gen ist: keine Ahnung!
1998 Camaro Z28

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #6 am: 10. Aug 17, 07:26 »
hallo,

aha.. und sowas nach 19 jahre...ich werd mal nen Kulanzantrag stellen  :cheesy:

gut aber wo sind die kontaktschalter?

gruß
herbert
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline LikeHardRecoil

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2014
  • Beiträge: 165
  • Land: de
  • Ort: zwischen Mosbach und Sinsheim
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #7 am: 10. Aug 17, 11:39 »
falls du die kontaktschalter in den Türen meinst: im türrahmen  ;)
1998 Camaro Z28

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #8 am: 10. Aug 17, 19:13 »
hallo,
keinen schalter gefunden....
gruß
herbert
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline ThunderHawk

  • Mitbürger
  • dabei seit: Sep 2008
  • Beiträge: 704
  • Land: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #9 am: 10. Aug 17, 20:00 »
Bei mir ist an der stelle auch kein kontaktschalter. bei meinem MY2000 ist der kontaktschalter wohl im türschloss integriert.
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline Sven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Nov 2005
  • Beiträge: 668
  • Land: de
  • Ort: Potsdam / Soltau
  • 2x 99er Z28 - slightly modified
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #10 am: 10. Aug 17, 21:15 »
Herbert schreib doch einfach mal dazu um welches Fahrzeug es sich handelt. Das kann nicht immer jeder wissen. Deinen älteren Beiträgen nach handelt es sich um einen 98er Camaro. V8 oder V6? Coupe oder Cabrio? Was für ein Getriebe? So etwas kann man auch mal in die Signatur schreiben. Erspart anderen die Suche.
« Letzte Änderung: 10. Aug 17, 21:29 von Sven »

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #11 am: 11. Aug 17, 07:49 »
hallo Sven,
hast recht.
Signatur geändert...
  :)

so..kann das vielleicht damit zusammenhängen, dass die rechte tür zwar schliesst, aber nicht öffnet...wenn man das Knöpfchen drückt?
da fällt mir ein.. ist die Türe auf, also richtig auf. dann öffnet die Fernbedienung auch das schloss.

« Letzte Änderung: 11. Aug 17, 07:54 von herbert_r »
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

Offline herbert_r

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Jun 2017
  • Beiträge: 24
  • Land: de
  • Ort: barbing
Antw:innenraumbeleuchtung geht beim fahren an und aus
« Antwort #12 am: 15. Aug 17, 19:33 »
hallo,
nachdem mir gesagt wurde :thumb:, wie man die rechte türe aufmacht, weiss ich, das das öffnen funktioniert.
was die Fehlersuche nicht einfacher macht. :o
aber das mache ich zur winterarbeit...
gruß
Herbert.
Gruß Herbert

98ger Camaro convertible V8 automat

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

BenettonF12001

08. Okt 17, 15:10
Ach das ist ja der, den du verkaufst. Wenn ich nicht schon ein Auto hätte... Wobei, bei deinem läuft der Motor wohl. :D
 

BenettonF12001

08. Okt 17, 10:50
Sehr schöner Camaro, der durch die Kuchenblechkennzeichen verschandelt wird.  ;)
 

BenettonF12001

20. Sep 17, 07:35
Habe das High Temp RTV Black benutzt am LG4.
 

Chris95

19. Sep 17, 22:46
Abdichten der Ansaugbrücke + Dichtungstausch: Kann jemand eine RTV Dichtmasse empfehlen die jene auch dicht hält?
 

BenettonF12001

19. Sep 17, 18:48
Dann hab ich ja noch 11 Tage Zeit, den Vogel zum Laufen zu bringen.  :D
 

Onkel Feix

19. Sep 17, 14:43
Kurzer Check: Jo, 01.10. stimmt exakt.
 

Onkel Feix

19. Sep 17, 14:41
Der is irgendwann ja.... aber selber auch noch nich vollends auf dem Schirm :)
 

BenettonF12001

18. Sep 17, 23:22
Ist nicht Anfang Oktober Season Closer in Dorsten? 1.10.2017?

Show 50 latest