Autor Thema: Zündverteiler TPI  (Gelesen 1249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline graveking1

  • dabei seit: Okt 2014
  • Beiträge: 100
  • Land: 00
Zündverteiler TPI
« am: 21. Apr 17, 08:48 »
Servus zusammen, :)

bin derzeit damit beschäftigt, die Zündanlage zu überholen.

Nachdem ich heute die Verteilerkappe demontiert hatte, fiel mir einiges an Rost am Verteiler auf.

Kann man die Komponenten zum säubern zerlegen, oder brauch ich da nen neuen Verteiler?

Wie verhält sich der Rost bei der Zündung? Kann der da irgendwas *behindern*?

Im Anhang mal ein Bild von dem Teil, welches ich meine...

Gruß Franco    :thx:

Offline z28e

  • dabei seit: Jan 2012
  • Beiträge: 185
  • Land: de
  • Ort: Südlich
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #1 am: 21. Apr 17, 09:21 »
Hallo,

ich würde den ganzen Verteiler, mit Kappe,Finger, evt. Kabel und Kerzen erneuern....kostet nicht die Welt, bekommst du bei den üblichen verdächtigen..und das läuft dann alles zuverlässig....für lange Zeit :lechz:

du kannst auch alles zerlegen und versuchen es zu reinigen...und alle Teile die du brauchst getrennt zu bekommen...wie auch immer...so ein Zündverteiler ist hald auch ein Verschleissteil....

wenn du in diesem Zustand weiter fährst...naja..es kann weiterhin gut gehen..aber da ist  rost an stellen wo keiner hin sollte!?! :skandal:

lg
Dave ;)

Offline graveking1

  • dabei seit: Okt 2014
  • Beiträge: 100
  • Land: 00
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #2 am: 21. Apr 17, 09:40 »
Hi Dave,

die Kabel sind schon neu.. Kerzen auch.

Ich habe auch die Verteilerkappe sowie den Verteilerfinger bestellt, sollte heute kommen.

Dann wird ich mir noch den Verteiler sowie das Zündmodul beschaffen...

Dann hoff ich, die Kiste läuft wieder sauber  :cheesy:

Offline z28e

  • dabei seit: Jan 2012
  • Beiträge: 185
  • Land: de
  • Ort: Südlich
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #3 am: 21. Apr 17, 09:53 »
Wenn du die ganze Zündanlage überhold hast...auf jeden Fall :thumb:

Offline graveking1

  • dabei seit: Okt 2014
  • Beiträge: 100
  • Land: 00
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #4 am: 21. Apr 17, 10:08 »
Weißt du zufällig, was der Ring um das Ritzel für ne Funktion hat? Ich kann den ca. 2cm drehen...

Nicht dass ich da was verstelle :wuerg:

Offline z28e

  • dabei seit: Jan 2012
  • Beiträge: 185
  • Land: de
  • Ort: Südlich
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #5 am: 21. Apr 17, 11:28 »
Ich kenn nur die HEI verteiler mit Spule oben drauf....die haben aber auch im eingebauten Zustand etwas spiel nach rechts und links...das kommt hin mit 2 cm.....makiere dir den Stand vom Finge/( wie auf der Uhrenskala) dann stimmt der Zündzeitpunkt wieder...am allerbesten wäre es natürlich den Zeitpunkt nach deiner Aktion neu einzustellen.

Offline Arrowhead

  • dabei seit: Mär 2015
  • Beiträge: 150
  • Land: de
  • Ort: Miesbach
  • 1988 Pontiac Trans Am 305 TPI mit Digidash💪🤠😎😍
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #6 am: 21. Apr 17, 12:07 »
Ich würd auf jeden Fall die Pick-Up Coil tauschen! Dazu muss der Verteiler eh raus und dabei kannst du alles sauber machen.

Anschl. neuer Verteiler-Läufer, Zündmodul sowie Kappe und gut is'.
1988 Fiero GT V6 😎
1988 Trans Am 5.0😍
2010 Audi A6 3.0 TDI quattro 💪

Offline graveking1

  • dabei seit: Okt 2014
  • Beiträge: 100
  • Land: 00
Antw:Zündverteiler TPI
« Antwort #7 am: 21. Apr 17, 12:16 »
Hab gesehen man kann den Verteiler eh komplett kaufen samt Kappe und Verteilerfinger...

Man könnte den alten Verteiler aber auch mit neuen Ersatzteilen überholen...



Danke für eure Tipps.


automatisch zusammengefuehrt


Ich würd auf jeden Fall die Pick-Up Coil tauschen! Dazu muss der Verteiler eh raus und dabei kannst du alles sauber machen.

Anschl. neuer Verteiler-Läufer, Zündmodul sowie Kappe und gut is'.

Hab da mal ne Frage:

Bei Rockauto kann man den Verteiler einbaufertig kaufen, sehe ich das richtig, dass dann die Pick Up Coil und Zündmodul incl. sind?

« Letzte Änderung: 23. Apr 17, 12:07 von graveking1 »

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

KHB

Heute um 13:34
Danke, so hab ich es gemacht. Hab nur direkt an der LM gemessen.
Neue habe ich schon geordert,  die alte werde ich dann aber auch wieder reparieren als Reserve.
 

ThunderHawk

Heute um 12:22
Multimeter auf 20v gleichstrom einstellen, motor anwerfen und direkt an der Batterie messen. 12v Lima hopps. 14.4v lima gut. darüberhinaus auch lima hopps
 

KHB

Heute um 09:44
Guten morgen,
habe heute festgestellt das die Ladekontrolle der Batterie nach unten ging. Batterie hat noch gute 12 Volt. An der Lichtmaschine gegen Masse ist aber auch nicht mehr Spannung.
Lichtmaschine dahingeschieden ?
 

Rocky48

19. Jun 18, 19:16
ERSTER  :D :D :D
 

Chrissie

19. Jun 18, 14:50
Durchgefegt :D War mal wieder Zeit.

Show 50 latest