Autor Thema: Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0  (Gelesen 1410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Hallo zusammen.

Und zwar trinkt mein Bird zur Zeit immer noch gern einen über den Durst (18/100km Stadt, vormals 12-13).
Nun war QuickTrick so nett mir sein ALDL Kabel zu leihen.
Ich damit mal eine Fahrt aufgezeichnet und wollt fragen ob mal jemand drauf schaun könnte ob er was ungewöhnliches
sieht. Ich schau da grad noch bissel wie die Sau ins Uhrwerk! :p

Was mir spontan aufgefallen ist: ( gelb/orange/rot :D )
- Low Coolant/Corrosivity Sensor
- MAT
- MAP /TPS( nur manchmal wohl beim Beschleunigen, zB zu sehen bei 03min 09 sec )
- Block Learn Multiplier
- Target Air/Fuel Ratio (00min 18 sec )

Vielen Dank im Voraus!

Files auf Google Drive:
- Tuner Pro
- Definition File
- Aufzeichnung

https://drive.google.com/open?id=0B6zQPnPXON6PelJBU0gzaW9uZWc

EDIT: hab noch ein file angehängt mit 30 min fahrt mit kalt start.
« Letzte Änderung: 19. Apr 17, 08:11 von BlackBody »
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 644
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #1 am: 19. Apr 17, 23:27 »
Hast du das mit TunerPro 5 aufgenommen? Ich nutze nur V 4.14... Müsste mir V5 installieren, um mir das ansehen zu können.

Grüße,
Oli

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #2 am: 19. Apr 17, 23:57 »
Japp. Version 5.00.

Hab ich alles in den Goolge Drive Ordner gepackt.
Installer, Definition File und die Aufzeichnung!

Vielen Dank!

Edit: Speziellen Grund, dass Du nur 4.4 verwendest? Wurde irgendwas verschlimmbessert / raus genommen?
« Letzte Änderung: 20. Apr 17, 16:31 von BlackBody »
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline tpi

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2008
  • Beiträge: 149
  • Ort: Bremen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #3 am: 20. Apr 17, 16:44 »
Ich bevorzuge ebenfalls die alte TP Version, da weiß man wenigstens, man kann sich auf die Werte verlassen.
Hier bei Version 5 fällt mir auf, was sollen die TPS Werte bei bis zu 180%??? Dann noch nicht einmal ein Fehlercode dazu, was soll das?

Der MAP Sensor erscheint mir mit 52kPa bei 700 Umdrehungen ebenfalls ziemlich hoch, wobei ich jetzt nicht die V6 Daten dazu sofort im Kopf habe, beim V8 sind das max 30 kpa.

Ansonsten sind die BLM Werte sogar verblüffend gut, was fast auf einen Fehler schließen lässt :D . Vielleicht wirklich Falschluft, da die V6 sonst viel fetter laufen. 

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #4 am: 20. Apr 17, 20:31 »
Okay, dann dreh ich am Wochenende noch mal eine Runde mit der älteren Version! :)
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 644
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #5 am: 20. Apr 17, 21:13 »
Das wäre schön. Ich mag die Version 5 auch nicht. Wie Axel habe ich auch immer wieder merkwürdige Werte bei der V5 mit meinem Firebird gehabt, die sich dann mit V4 ganz plötzlich von selbst korrigiert haben.
Im Übrigen ist der "Low Coolant Corrosivity Sensor" bei der 3rd Gen nicht vorhanden, daher ist dieses Feld immer rot dargestellt. :)

Grüße,
Oli

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #6 am: 23. Apr 17, 20:19 »
Sodele.

Das schöne Wetter genutzt und den Dicken bissel Gassi geführt.

cold_highway_tp414.adl , zu finden in google drive.

Session 1 is Kaltstart bis zur Tanke.
Session 2 startet leider mitten auf der Autobahn.
Session 3/4 is Stadtgeplänkel.

Bin exakt 100km gefahren, davon ca 10km Stadt. Immer so 120 wenns möglich war,
ansonsten Baustellen bedingt 60-80. Kleiner Ausrutscher bis 160/170 war auch dabei!   :lechz:

11,16l durft ich nachtanken für die 100km.
Deutlich weniger als oben genannte 18l, erscheint mir dennoch zu viel. Autobahn war ich 9 gewohnt.
Find auch er quält sich mehr als sonst. Und manchmal hab ich den Eindruck wenn ich Beschleunigen möchte
zieht er kurz gut, und dann quält er sich und Leistung fehlt. Schwer zu beschreiben.

Erst mal vielen Dank fürs drauf schaun. Und schönen Sonntag noch! :o)
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 644
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #7 am: 23. Apr 17, 21:34 »
Hab morgen frei, wenn ich es nicht vergesse und meine Freundin arbeiten geschickt habe, schau ich mal drüber. :)

Grüße,
Oli

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #8 am: 23. Apr 17, 23:02 »
Haha zu geil xD Danke sehr :D

90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 644
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #9 am: 30. Apr 17, 16:34 »
Also, ich kann keine große Auffälligkeit bei dem Log entdecken. Die Werte sind für einen V6 tatsächlich extrem gut, insbesondere BLM und INT. Sieht man selten. Schafft selbst meiner nicht, und der hat eine beheizte AFS-74 Lambdasonde und ein frei programmierbares Steuergerät mit modifizierter .bin, an der ich noch immer herumfeile.
Auffällig finde ich lediglich, das deine Lambdasonde hier und da recht träge reagiert und als folge davon, geht er kurz aus dem Closed Loop raus. Das KÖNNTE für einen LEICHT erhöhten Spritverbrauch sorgen. Da die Sonde aber beim V6 sehr weit hinten in der Y-Pipe und damit sehr weit weg von den Krümmern eingebaut ist, kühlen die Abgase auf dem Weg dorthin sehr flott wieder ab und die Temperatur reicht für ein korrektes Messergebnis der Sonde nicht aus. Insbesondere im Leerlauf reicht die Temperatur und die Geschwindigkeit für die Sonde nicht mehr aus. Dennoch könnte eine neue AC Delco Lambdasonde nicht unbedingt schaden, kostet ja auch nicht die Welt. Falschluft würde ich aber auch nicht komplett ausschließen.
Allerdings finde ich deine 11,xx Liter für den Drittelmix recht normal. Der V6 ist halt eine echte Kröte, viel zu schwach für die schwere Karosserie und er hat oft mehr Diva-Allüren als die V8er. Der 3.1er hat ordentlich Potential für 200+ PS ohne Aufladung, aber dafür muss man halt echt viel umbauen und kann sich lieber direkt 2 Töpfe mehr anschaffen, die auf der Autobahn verbrauchstechnisch auch kaum einen Unterschied ausmachen. Der 3.1er ist bei mir seit je her eine Hassliebe. :D
Der MAP Wert ist für einen V6 in meinen Augen auch normal. Der ist immer etwas höher als beim V8.

Grüße,
Oli

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #10 am: 08. Mai 17, 23:02 »
Hey, danke fürs Anschaun! :)

Aber da bin ich ja platt. Der is ja ne echte Wundertüte! xD

Ich werde den Rat mit der Lambdasonde beherzigen. Wenn das nix hilft,
werd ich wohl mal nen Kompressionstest machen lassen.

Danke nochmals, ich halt Dich auf dem Laufenden! :)

Viele Grüße,
Micha! :)
 
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #11 am: 16. Jun 17, 11:19 »
Update:

Zündung war um 12° verstellt. Läuft nun deutlich besser. Mal sehn was die nächste Spritrechnung sagt.
Lambdasonden umbau steht noch aus!
Bis dahin,
VG :)
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline BlackBody

  • Mitbürger
  • dabei seit: Apr 2016
  • Beiträge: 59
  • Land: de
  • Ort: Kreis Esslingen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #12 am: 26. Jun 17, 22:08 »
Spritrechnung sagt:
11.85l / 100km (vorher 17-18)

0 auf 100 in 9,99 :p sekunden (vorher 14, :ugly: )

Da sind zwar 60km Autobahn von Böblingen mit dabei, aber der Rest is Stadt/Stau/Kurzstrecke meist Topless und wenn möglich
zügiges Beschleunigen weils endlich wieder Spaß macht! :D  Hohen Neuffen bin ich auch hoch gekraxelt mit dem guten.

Bin schwer begeistert! :D

Und nur weil die Zündung verstellt war. Man hat ihm NIX angemerkt. Sofort angesprungen, Drehzahl im stand sauber und ruhig
wie festgenagelt.
Glaubt einem kein Mensch! xD

Danke nochmals an Oli/Stefan! :)
90er Pontiac Trans Am V8 5.0 TPI
92er Pontiac Firebird V6 3.1

Offline Schwarzer_Schakal

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2014
  • Beiträge: 300
  • Land: de
  • Ort: Hamburg
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #13 am: 11. Aug 17, 19:10 »
Moin

Ich schließe mich mal an, und würde euch bitten auch mal meine Daten auszuwerten.
Wollte nicht einen neuen Thread aufmachen, da es sich ja um gleiches Baujahr und Motor handelt.
Programm ist TunerProRT 4.14 liegt dem Linkt bei.
Die Aufzeichnung kommt im Stand bei Betriebswarmen Motor, ich werde mal versuchen morgen früh eine Runde zu fahren und dabei eine zu machen.
Wie bereits in anderen Threads von mir beschrieben, möchte ich mit dem Wagen ungern so noch auf die Straße.

Kurz und knapp, Wagen kann den Leerlauf nicht halten, geht im Stand mit eingelegtem Gang aus, läuft komplett unrund, beim Gas geben vom Stand aus habe ich auch irgendwie ein Leistungsloch sprich verzögerte Gasannahme.


https://drive.google.com/drive/folders/0B5z9Fy6X8wE-dnltRWpYNXJQYzg

Grüße Thorsten
« Letzte Änderung: 11. Aug 17, 20:15 von Schwarzer_Schakal »
Wir machen keinen Porno Baby wir machen Rock`n Roll......

Offline tpi

  • Mitbürger
  • dabei seit: Feb 2008
  • Beiträge: 149
  • Ort: Bremen
Antw:Bitte um Auswertung TunerPro Logfile 92Firebird LH0
« Antwort #14 am: 11. Aug 17, 20:17 »
Hast Du es jetzt endlich mit der Aufnahme hinbekommen?
Die Aufnahmen werden als adl Dateien gespeichert und als adl solltest Du die auch zur Verfügung stellen. CSV sind schon umgewandelt und kann man so dann nicht mehr bei Tuner Pro einfügen, um bewegte Bilder zu bekommen, daher ist unbearbeitet als ADL besser.

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

Bobby

Gestern um 15:33
Wann geht denn das Kalendervoting los ? Gruß
 

BenettonF12001

08. Okt 17, 15:10
Ach das ist ja der, den du verkaufst. Wenn ich nicht schon ein Auto hätte... Wobei, bei deinem läuft der Motor wohl. :D
 

BenettonF12001

08. Okt 17, 10:50
Sehr schöner Camaro, der durch die Kuchenblechkennzeichen verschandelt wird.  ;)
 

BenettonF12001

20. Sep 17, 07:35
Habe das High Temp RTV Black benutzt am LG4.
 

Chris95

19. Sep 17, 22:46
Abdichten der Ansaugbrücke + Dichtungstausch: Kann jemand eine RTV Dichtmasse empfehlen die jene auch dicht hält?
 

BenettonF12001

19. Sep 17, 18:48
Dann hab ich ja noch 11 Tage Zeit, den Vogel zum Laufen zu bringen.  :D
 

Onkel Feix

19. Sep 17, 14:43
Kurzer Check: Jo, 01.10. stimmt exakt.
 

Onkel Feix

19. Sep 17, 14:41
Der is irgendwann ja.... aber selber auch noch nich vollends auf dem Schirm :)
 

BenettonF12001

18. Sep 17, 23:22
Ist nicht Anfang Oktober Season Closer in Dorsten? 1.10.2017?

Show 50 latest