Autor Thema: ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an  (Gelesen 797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Night-Raven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jun 2010
  • Beiträge: 432
  • Land: de
  • So be it! Jedi!
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #15 am: 03. Apr 17, 19:21 »
Bei mir spinnt es jetzt nurnoch. Asr off leuchtet ständig und abs ab und zu. Des Weiteren bekomme ich jetzt keine Verbindung mehr mit dem Obd2. Ich könnte gerade vor Freude voll abkotzen.Wenn ich den in eine Werstatt stelle frag ich mich ob die das hinbekommen, oder ob sich da überhaupt jemand auskennt.


Wenn ich an den Kabeln vom Obd2 Stecker wackel dann geht das Obd2 Gerät manchmal ganz aus, oder manchmal leuchtet dann die Abs Leuchte.
Im Motorraum am Abs Modul hab ich auch an den Kabeln gewackelt und dann hat manchmal die Abs leuchte geleuchtet oder ging wieder weg.  :ugly: :skandal:


Kennt jemand im Raum Ansbach eine gute ami Werkstatt?
« Letzte Änderung: 04. Apr 17, 13:15 von Night-Raven »

Offline bephza

  • Eventcrew
  • dabei seit: Mai 2011
  • Beiträge: 950
  • Land: de
  • Ort: Würzburg
  • 80 Turbo Formula, 80 Turbo Pace Car, 81 Turbo T/A
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #16 am: 04. Apr 17, 10:01 »
Neee in Ansbach kenn ich Niemanden der sich auskennt.  Ist schwierig bei den neueren Autos, entweder kennen sie nur die ganz neuen oder was ein Vergaser hat... so 90er Jahre... trickey... oder Turbo Mike beim LS1 ;)

Achja falls die ABS Relais für den LS1 gleich sind wie für meinen 95er... hab da alles neu gekauft... Hab da aber ein anderes Problem. Falls wer was braucht.

lg melle

Offline UpsidedowN

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2013
  • Beiträge: 55
  • Land: de
  • Ort: Rüsselsheim
  • fuel runs through my veins
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #17 am: 04. Apr 17, 13:01 »
Multimeter und Stromlaufplan schnappen und mal munter alle Pins auf Durchgang und Kurzschluss durchmessen!
Das wäre das was ich einfach mal tun würde!


Gruß Dennis

Offline Jogi

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Sep 2010
  • Beiträge: 26
  • Land: de
  • Ort: Zwischen Karlsruhe und Speyer
  • 98er Z28 mit BRC Gasanlage
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #18 am: 04. Apr 17, 14:51 »
Also, in meinem Fall hatte ich schon den ADAC da. Der hat die Relais und Sicherungen gecheckt. OBD2 Software hatte er natürlich nur für den Motor, nicht für das ABS :ugly:
 
@Ferdi: Danke, aber schon geprüft. Du meinst die Verbindung, die gleich hinter der Batterie sitzt, ne?


Stimmt Night-Raven. Die Relais könntest du auch noch schauen. Aber ich muss nochmal zu meiner Frage zurück - evtl sind es ja die ABS-Sensoren. Weiß jemand, wo man Ersatz her bekommt? Bei Rockauto sind se nich lieferbar und anderen Shops ebenso nicht....
http://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=1354315&cc=1035964&jsn=481
« Letzte Änderung: 04. Apr 17, 14:56 von Jogi »
Wer Großes versucht, ist bewundernswert. Auch wenn er dabei fällt....

Offline Night-Raven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jun 2010
  • Beiträge: 432
  • Land: de
  • So be it! Jedi!
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #19 am: 04. Apr 17, 16:37 »
Beim deutschen Ebay gibt es einen Händler der welche anbietet.  :)
Rockauto hat auch nicht immer alles.

http://www.ebay.de/itm/ABS-SENSOR-HINTEN-L-R-CHEVROLET-CAMARO-PONTIAC-FIREBIRD-OE-z-Vergl-10456115-/191534272259?fits=Year%3A1999%7CModel%3ACamaro&hash=item2c98550f03:g:0qoAAOSwv0tVAIrf
Laut den Referenznummern sind es die Sensoren für die Achsen mit asr.

Offline Jogi

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Sep 2010
  • Beiträge: 26
  • Land: de
  • Ort: Zwischen Karlsruhe und Speyer
  • 98er Z28 mit BRC Gasanlage
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #20 am: 05. Apr 17, 15:19 »
Danke für den Tipp. Ich bin da allerdings etwas skeptisch da die ganz anders aussehen, als die Original verbauten. Und wenn man die Original-Teilenummer googelt, die der Verkäufer angibt, dann sitzt der Sensor am Getriebe >:(
Ich habe bei Rockauto diese bestellt und die passen auch nicht.
http://www.rockauto.com/de/moreinfo.php?pk=4200927&jsn=257&jsn=257


Kann mir noch jemand sagen, wo das Steuergerät für das ABS sitzt? Und ich meine nicht den Block im Motorraum.
« Letzte Änderung: 05. Apr 17, 15:34 von Jogi »
Wer Großes versucht, ist bewundernswert. Auch wenn er dabei fällt....

Offline Night-Raven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jun 2010
  • Beiträge: 432
  • Land: de
  • So be it! Jedi!
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #21 am: 05. Apr 17, 19:10 »
Bei mir passt jetzt wieder alles. Der Tacho hat auch schon gespunnen. Drehzahlmesser, Temperatur und Tankanzeige ausgefallen.


Ich hab den Massepunkt über der Batterie noch greinigt und alles blank geschliffen, die Batterie abgeklemmt für einige Zeit sowie den Tacho zurückgesetzt, also mehrmals ein und ausgesteckt. Dann hab ich auch mal den Schalter entdeckt der hier schon vom Kollegen beschrieben wurde - danke an dieser Stelle - und da waren die Kabel recht verdreht und abgeknickt. Da hab ich gerichtet.


Jetzt hab ich wieder zugang über obd2 und der Tacho funktioniert wieder einwandfrei, sowie die asr off und abs Leuchte leuchten nicht mehr. Wenn ich eine Vollbremsung mache leuchtet nur noch das low trac auf wie es sein soll. Das asr kann ich auch wieder nach belieben ein und aus Schalten.


Die Kiste wird halt schon alt und wird ja jeden Tage gefahren, auch im Winter. Ich alleine bin ja schon über 100.000 Kilometer gefahren und hatte kaum Probleme.

@Jogi das ist ja komisch. Bis jetzt hat von Rockauto bei mir immer alles gepasst. Die Originial verbauten schauen auf dem Bild bei rockauto aber auch so aus. Die von deinem Link sehen aber ganz anders aus.  ???


Hoffentlich erledigt sich euer Problem bald.
 

Offline ThunderHawk

  • Mitbürger
  • dabei seit: Sep 2008
  • Beiträge: 637
  • Land: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #22 am: 05. Apr 17, 19:26 »
@Jogi: Meines wissens ist das ABS Steuergerät an dem ABS Block dran! Da wo der kabelstrang angestöpselt ist. so ist es mir bekannt  ???
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline Night-Raven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jun 2010
  • Beiträge: 432
  • Land: de
  • So be it! Jedi!
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #23 am: 05. Apr 17, 19:35 »
Genau das ist direkt dran. Den Stecker kann man einfach entfernen.

Offline Night-Raven

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jun 2010
  • Beiträge: 432
  • Land: de
  • So be it! Jedi!
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #24 am: 19. Apr 17, 13:48 »
Jogi hast du denn noch immer das Problem, oder hast du es gelöst. Würde mich interessieren.

Offline Jogi

  • Frischfleisch
  • dabei seit: Sep 2010
  • Beiträge: 26
  • Land: de
  • Ort: Zwischen Karlsruhe und Speyer
  • 98er Z28 mit BRC Gasanlage
Antw:ABS + ASR Warnleuchten dauerhaft an
« Antwort #25 am: 20. Apr 17, 21:42 »
Schön, dass du fragst. Leider unverändert. Ich habe noch versucht, auch den Schalter zu bewegen und die Kabel zu richten, aber daran war es wohl auch nicht gelegen. Dann hatte ich erst mal die Schnauze voll. Bezüglich der ABS-Sensoren habe ich mit den Verkäufern bei E-Bay Kontakt aufgenommen, aber die sind sich alle ziemlich unsicher ob die bei Fahrzeugen mit ASR passen obwohl es ja teilweise in deren Artikelbeschreibungen steht :ugly:  Muss mich am WE mal wieder dahinter klemmen.
Wer Großes versucht, ist bewundernswert. Auch wenn er dabei fällt....

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

J.C. Denton

23. Apr 17, 20:12
In Dorsten hats zeitweilig geregnet und es war recht kühl und windig. Viele sind schon um 16 Uhr wieder abgehauen. Egal, es gab Burger und Benzingespräche, also alles gut. :D
 

BenettonF12001

23. Apr 17, 17:45
Was geht in Dorsten?
Werde die Woche das PROM und den Kabelstrang erneuern und dann sehen wir mal weiter..  >:(
 

graveking1

16. Apr 17, 14:08
Frohe Ostern  :)
 

blauerben

16. Apr 17, 12:29
na dann mal euch allen hier frohe ostern! :)
 

BenettonF12001

14. Apr 17, 23:40
Ich werde den gesamten Kabelstrang zwischen Verteiler und ECM nochmal kontrollieren. Wenn trouble code 42 gesetzt wird, muss doch hier der Fehler liegen.
 

BenettonF12001

12. Apr 17, 18:35
Ja, es ist sehr seltsam. Laut Hacky ist es kein Vergaser-, sondern ein Zündungsproblem oder sonstwas Elektrisches. Ich hol den Vogel nächste Woche wieder ab und gucke dann, was ich machen werde.
 

J.C. Denton

12. Apr 17, 10:11
Mensch Thomas, das gibt's doch nicht, das keiner den Fehler an so einem Dinosauriermotor findet... es ist doch mittlerweile schon so ziemlich alles geprüft worden, oder?
 

BenettonF12001

11. Apr 17, 18:51
Nicht mal Hacky findet den Fehler an meinem Motor. Dann gibts wohl nen TBI Umbau. :-\
 

basti86

06. Apr 17, 20:00
Nabend
ist am Sonntag irgendwo etwas zwischen Bielefeld und dem Ruhrgebiet los ?
 

Onkel Feix

04. Apr 17, 23:04
Und dann 3000...... das waren echt goldene Zeiten damals :D
 

Schwarzer_Schakal

04. Apr 17, 21:03
10 Jahre nicht bewegt, Aber wenigstens jedes Jahr den Motor laufen lassen  :D:D https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pontiac-firebird/609498183-216-21300
 

TimFirebird69

02. Apr 17, 22:32
Hat wer den Radiostecker fürs AC Delco Radio?
 

Viktor94

02. Apr 17, 18:52
Juuhuu, ich hab endlich wieder LT1 Power  ;D ;D ;D
 

Night-Raven

02. Apr 17, 11:56
@rocky  ich auch  ;D
 

Earl Hickey

02. Apr 17, 10:26
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
 

Rocky48

02. Apr 17, 09:34
Ich liebe solche Aprilscherze Rudi  :D
 

Night-Raven

01. Apr 17, 17:12
Jetzt weiß ich endlich warum mein Camaro keinen V8 sound hat: https://www.youtube.com/watch?v=eWdqlpxRA4I  

 ;D
 

blauerben

01. Apr 17, 15:43
 :D ;)
 

blauerben

01. Apr 17, 15:43
super schakal. ich habe eben meinen wagen wegen deinen scherz verkauft >:(
 

Chrissie

01. Apr 17, 14:56
 ::) :D

Show 50 latest