Autor Thema: Rücklichtbirnen am 88er Fbird  (Gelesen 962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris95

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2016
  • Beiträge: 292
  • Land: de
  • Ort: 32427 Minden (Westf)
Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« am: 16. Feb 17, 12:59 »
Hallöle! ;)

Als ich eben meine Rücklichter vom Fbird geschraubt habe, um Sie zu trocknen
und zu säubern, fiel mir auf, dass zwei der vier Rückleuchten pro Seite
garnicht gehen :o Es stellte sich heraus, dass in den zwei Fassungen keine W5W
Glassockellampen drin waren, wurden wohl rausgenommen.

Hab da jetzt welche eingesetzt und geht und sieht viel besser aus.
Aber warum das ? Gabs damals im Sinne der §21 Abnahme eine Vorgabe ?



Grüße,

Chris S.
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline Zeitghaist

  • Mitbürger
  • dabei seit: Dez 2015
  • Beiträge: 100
  • Land: at
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #1 am: 16. Feb 17, 14:45 »
Bei mir sind definitiv alle drinnen (denke nicht das hier in AUT irgendein Unterschied gewesen wäre)

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 618
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #2 am: 16. Feb 17, 18:04 »
War ganz unterschiedlich. Je nachdem, wo und in welcher Prüfstelle dein Auto nach der Reise über den großen Teich zum ersten mal abgenommen wurde, wurden die Lampen entfernt oder eben nicht. Hing von dem jeweiligen zuständigen Prüfer ab. Oft wurden auch die hinteren Sidemarker abgeklemmt statt eingetragen.

Grüße,
Oli

Offline Chris95

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2016
  • Beiträge: 292
  • Land: de
  • Ort: 32427 Minden (Westf)
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #3 am: 16. Feb 17, 18:16 »
Alles Klar, so kann ichs mir auch vorstellen :)
Naja, jetzt leuchten Sie wieder alle in Reihe  8)
1988 Firebird Formula 305 TPI

Offline Alex.H

  • Mitbürger
  • dabei seit: Sep 2016
  • Beiträge: 159
  • Land: de
  • Ort: Pattensen
  • 80er Formula 5,0L
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #4 am: 16. Feb 17, 21:20 »
War ganz unterschiedlich. Je nachdem, wo und in welcher Prüfstelle dein Auto nach der Reise über den großen Teich zum ersten mal abgenommen wurde, wurden die Lampen entfernt oder eben nicht. Hing von dem jeweiligen zuständigen Prüfer ab. Oft wurden auch die hinteren Sidemarker abgeklemmt statt eingetragen.

Grüße,
Oli

Sidemarker okay, aber warum die Rückleuchten?

Offline andy

  • Administrator
  • dabei seit: Mai 2006
  • Beiträge: 3.193
  • Land: de
  • Ort: bei Heidelberg
  • Schadstoffstark und leistungsarm
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #5 am: 17. Feb 17, 10:07 »
Nur eine Kammer (1 Stück Rücklicht) pro Fhzg.-Seite zulässig

Offline Arrowhead

  • Mitbürger
  • dabei seit: Mär 2015
  • Beiträge: 118
  • Land: de
  • Ort: Miesbach
  • 1988 Pontiac Trans Am 305 TPI mit Digidash💪🤠😎😍
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #6 am: 17. Feb 17, 11:22 »
Über den Sinn lässt sich sicher streiten... Früher wurden auch die 3.Bremsleuchten stillgelegt, mussten sogar geschwärzt werden  :o

Ziemlich sinnfrei wenn ihr mich fragt.

Schönes WE an alle, Gruß
Bernie
1988 Fiero GT 😎
1988 Trans Am 😍
1988 Trans Am GTA 🤠
2010 Audi A6 quattro 💪

Offline J.C. Denton

  • Mitbürger
  • dabei seit: Jul 2007
  • Beiträge: 618
  • Land: 00
  • Ort: Viersen
Antw:Rücklichtbirnen am 88er Fbird
« Antwort #7 am: 17. Feb 17, 13:37 »
3. Bremsleuchten wurden sogar explizit im Fahrzeugschein ausgetragen, weil sie bis 1995 in Deutschland nicht zulässig waren. Dann waren sie plötzlich Pflicht.
Ich hab meine Austragung damals wieder austragen lassen als die kleinen Kennzeichen eingetragen wurden. :D
Denn THEORETISCH könnten die Grünen bei einer allgemeinen Kontrolle die korrekte Funktion der Leuchte bemängeln, weil sie ja ausgetragen ist. Willkommen in Deutschland. :)

Grüße,
Oli

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

Hudson

14. Aug 17, 16:37
Essex, hatte bei Rockauto unter ACC 9409180 bestellt. Sehen aus wie die Original und bin seit einem Jahr damit zufrieden.
 

Chris95

13. Aug 17, 18:28
Die Fußmatten der Thirdgens... Was ist denn das für ein Material? Geschnittener Flor oder "Essex" ? :)
 

Night-Raven

06. Aug 17, 18:52
Ja man kann man machen.  :)
 

Night-Raven

03. Aug 17, 22:49
Kann man eine Steckachse mit Abs Ring , also von einem V8 in einen 6 Zylinder einbauen, ohne das es da Probleme mit dem Platz gibt? Der V6 hat ja trotz Asr nur ein 3 Kanal abs System. Es geht um 98 - 02 Camaros.
 

FlorianGee

31. Jul 17, 22:59
Wer auf der Suche nach gutem Licht bei 98+ Firebirds/Trans Ams ist... Hella Projektoren ;D ENDLICH gutes Licht!
 

blauerben

13. Jul 17, 21:23
chrom und flammen am 16.7.17 jetzt kommenden sonntag. ich fahre hin wer noch von hier?
 

Onkel Feix

10. Jul 17, 12:43
Thirdgens haben, mit ausnahme der Hinterachse , sowie der 1LE option beim TTA und der Brembo Anlage vom Ferrrari F40 beim Firehawk mit Competitionpackage, alle den gleichen Scheissdreck an Bremsanlage drin :)
 

Chris95

10. Jul 17, 10:08
Beim 85er V6 Fbird muss man die Bremskolben ja bloß zurückdrücken, ohne Drehbewegung.. Ist das beim 88er V8 ebenso ?
 

Schwarzer_Schakal

06. Jul 17, 14:12
Zum Glück hab ich mir heute und morgen frei genommen, Hamburg versinkt im Stauchaos. Ein Kollege von mir steht in der Innenstadt seit 40Minuten auf der Stelle.
 

Schwarzer_Schakal

06. Jul 17, 08:27
Der hat jetzt etwas gebraucht, Aber ja der war gut :D
 

DerSaarländer

06. Jul 17, 03:43
Hab den mal angeschrieben ob das Teil noch TÜV hat und ob er die Werbung mit dieser unansehnlichen Frau auf der Heckscheibe entfernen könnte  ;D
 

Rocky48

05. Jul 17, 21:52
Das ultimative Geschenk für die Kinder aller KITT-Freaks
 :D :D :D
 

J.C. Denton

05. Jul 17, 17:51
Du meinst sicher den 12500 oder? Denn den habe ich auch schon länger und das Teil ist super!
 

Micha1810

05. Jul 17, 14:52
Für alle, die noch auf der Suche nach einem Wagenheber sind: Der Bahco 12000 ist perfekt geeignet für 3rd Gen. *freu*  ;D
 

KHB

02. Jul 17, 10:12
Mich ärgert nur da ich da extrem drauf achte ;)
 

TimFirebird69

01. Jul 17, 18:09
Mein Vorbesitzer ist 19 Jahre so gefahren und das Getriebe läuft butterweich... ;)
 

ThunderHawk

01. Jul 17, 15:29
oh gott, schnell das getriebeöl und filter wechseln! sonst geht das getriebe beim 11ten km kaputt.
How shocking!
 

Schwarzer_Schakal

01. Jul 17, 09:55
Die Gemeinde der FBodyNation ist erzürnt :D
 

KHB

01. Jul 17, 09:19
Bin gestern versehentlich ca 10 Kilometer im Overdrive in der Stadt gefahrenen. Und das muss mir passieren  >:( Denke aber nicht das es bei einer kurzen Strecke was macht.

Show 50 latest