Autor Thema: 305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91  (Gelesen 12764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline J.C. Denton

  • Join Date: Jul 2007
  • Beiträge: 789
  • Country: 00
  • Ort: Viersen
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #30 am: 05. Mär 16, 18:05 »
Ein V6 TH700 kann kann am V8 sowieso vergessen. Es passt nämlich gar nicht.

Grüße,
Oli
92 Pontiac Firebird 5.0 TPI
88 Pontiac Firebird Trans Am GTA 5.7 TPI

Offline greasemonkey

  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 1.199
  • Country: 00
  • Ort: NRW
  • garage maniac
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #31 am: 05. Mär 16, 18:20 »
...

Samstag hole ich nen 305cui mit nem TH700 R4 Getriebe. Der Motor ist bereits auf vergaser umgerüstet.
....

Nun ja, wenn das da oben stimmt, braucht er sich um ein passendes Getriebe nicht zu sorgen ;)
F-Body Parts hat den Betrieb bis auf weiteres eingestellt.

Offline LarZ

  • Join Date: Feb 2011
  • Beiträge: 198
  • Country: de
  • Ort: Gütersloh
  • IROC-Z 305 TPI
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #32 am: 05. Mär 16, 20:18 »
Aber wenn schon Hinterachsumbau wegen Scheibenbremsen (hatten die 3. Gen. TPI Tuned Port Injektion auch)
Nicht unbedingt, zumindest nicht der 5.0, der hat auch Trommelbremse  :lechz:
89er Camaro IROC-Z 305 TPI
89er Mercedes W201 190E
94er Suzuki LS650
75er Vespa 50N

Offline Toni

  • Join Date: Mär 2016
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • Ort: 58300
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #33 am: 06. Mär 16, 07:59 »
Guten Morgen 👍🏼

Motor, Getriebe und alle passenden Halterungen und Aufhängungen habe ich da.

Bremsen sind auch bestellt.

Hat jemand nen reperaturhandbuch für den 305cui was er verkaufen würd? Zwecks Einstellungen usw. Werde vor der Montage noch aluköpfe und ne scharfe nockenwelle verbauen. Dann hab ich mit d n restlichen anbauteilen die gewünschten ps zusammen ☺️

Lg
automatisch zusammengefuehrt


@j.c. Denton

Wie kommst du eigentlich dadrauf das dass nicht passt ?


"All non-Chevrolet applications were vehicles that used a Chevy powerplant such as the 2.8 and 4.3 V-6 engines and the 305 and 350 Chevy small-block V-8 engines. Some of the truck applications had 250 six-cylinder powerplants but still used the TH700R4."

 :thx:
« Letzte Änderung: 06. Mär 16, 08:56 von Toni »

Offline greasemonkey

  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 1.199
  • Country: 00
  • Ort: NRW
  • garage maniac
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #34 am: 06. Mär 16, 09:14 »
...

@j.c. Denton

Wie kommst du eigentlich dadrauf das dass nicht passt ?


"All non-Chevrolet applications were vehicles that used a Chevy powerplant such as the 2.8 and 4.3 V-6 engines and the 305 and 350 Chevy small-block V-8 engines. Some of the truck applications had 250 six-cylinder powerplants but still used the TH700R4."

 :thx:

Weil es so ist, denn nur der 4,3 V6 (90° V6) hat die gleiche Glocke wie die V8 (das ist sozusagen ein SBC V8 dem man 2 Zylinder abgeschnitten hat ;) ), das Getriebe von 2,8 und vom 3,1 V6 passen nicht, ganz andere Glocke ( 60° V6).

GM 90° V8 Glocke:




GM 60° V6 Glocke (zwar vom Schaltgetriebe, aber das ist für die Glocke bzw. Befestigung am Block egal):

F-Body Parts hat den Betrieb bis auf weiteres eingestellt.

Offline Toni

  • Join Date: Mär 2016
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • Ort: 58300
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #35 am: 06. Mär 16, 09:40 »
http://up.picr.de/24790235qk.jpg[/img]]


Danke für die info. Soweit hab ich mich damit nicht beschäftigt. Hab trotzdem zugesehen das ich die richtigen Teile habe. Ich hab die v8 Glocke.

Ich glaube hier denken immernoch 90% der Leute ich bin dämlich.




automatisch zusammengefuehrt


Und bei allem Respekt.  Alles was du geschrieben hast steht in meiner Nachricht dadrüber nur in Kurzfassung ohne Bilder in englisch.. Bevor ich 10.000€ in nen Auto Steck mach ich mir schon Gedanken was ich mir kaufe :D
« Letzte Änderung: 06. Mär 16, 09:44 von Toni »

Offline greasemonkey

  • Join Date: Okt 2012
  • Beiträge: 1.199
  • Country: 00
  • Ort: NRW
  • garage maniac
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #36 am: 07. Mär 16, 12:16 »


Und bei allem Respekt.  Alles was du geschrieben hast steht in meiner Nachricht dadrüber nur in Kurzfassung ohne Bilder in englisch.. Bevor ich 10.000€ in nen Auto Steck mach ich mir schon Gedanken was ich mir kaufe :D

Was steht da drin? Auf jeden Fall nicht dass die Getriebe TH700R4 von den 60°V6 an die V8 passen oder auch nicht und auch nicht dass die eine andere Glocke haben.
Und dann zeig mir bitte mal einen 2.8 Chevrolet V6 mit einem TH700R4 dahinter. Die 60° V6 waren GM Motoren die in den Fahrzeugen der ganzen Palette von GM eingebaut waren, sowohl längs als auch quer z.B.  Buick, Chevrolet, Isuzu, Pontiac...

Den 250cui Reihensechszylinder im Pick-Up-Truck wird man kaum finden, denn der war für den südamerikanischen Markt bestimmt und wurde meiner Kenntnis nach auch dort gefertigt

In "Deinem Kurztext" steht nur drin wo das TH700R4 Verwendung fand und das bezieht sich rein auf das "Innenleben" und sagt rein gar nichts über die Glocke und die Kompatibilität der aufgezählten Motoren bzw. Motorentypen untereinander aus.

Bei allem Respekt, ich glaube Du solltest mal an Deinem Englisch etwas arbeiten ;)
« Letzte Änderung: 07. Mär 16, 16:24 von greasemonkey »
F-Body Parts hat den Betrieb bis auf weiteres eingestellt.

Offline Toni

  • Join Date: Mär 2016
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • Ort: 58300
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #37 am: 08. Mär 16, 18:48 »
Für mich war halt ausschlaggebend das es das Getriebe wohl passend zum v8 gibt. Naja Is Wurscht.

Motor ist bis zum Wochenende draußen. Und dann geht's erstmal an den Unterboden und den Motorraum. Hat hier jemand schonmal seinen Unterboden trockeneisstrahlen lassen ?

Oder andere Vorschläge ? Und wie habt ihr eure unterböden geschützt ?

Lg


automatisch zusammengefuehrt


Für mich war halt ausschlaggebend das es das Getriebe wohl passend zum v8 gibt. Naja Is Wurscht.

Motor ist bis zum Wochenende draußen. Und dann geht's erstmal an den Unterboden. Hat hier jemand schonmal trockeneis strahlen lassen ? Oder andere Vorschläge?

Lg

« Letzte Änderung: 08. Mär 16, 19:04 von Toni »

Offline Toni

  • Join Date: Mär 2016
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • Ort: 58300
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #38 am: 20. Jun 16, 20:07 »
Mahlzeit Leute.

Denk mal 2-3 Wochen noch. Dann bin ich durch. Dann lad ich mal nen paar Bilder hoch   8)

Am Wochenende hab ich den Auspuff gebaut. Unterboden ist auch fertig. Motor ist drin. Fehlen nurnoch Flüssigkeiten. Die Elektrik und Folie.

Lg [/URL][/img]

Offline Meuni

  • Frischfleisch
  • Join Date: Okt 2015
  • Beiträge: 13
  • Country: de
  • Ort: Goslar
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #39 am: 24. Aug 16, 21:14 »
...hi Toni..."was isn jetzt"...?? Täte mich interessieren was aus deinem Projekt geworden ist!? Läuft das Auto...??

Offline Toni

  • Join Date: Mär 2016
  • Beiträge: 56
  • Country: de
  • Ort: 58300
Antw:305 cui 5.0l vergaserumbau in 3.1l Karosse von 91
« Antwort #40 am: 11. Feb 18, 16:22 »
Mahlzeit ! Sorry das ich mich hier nie zu Wort gemeldet hab 😁

Also das Auto hab ich im letztes Jahr im Mai zugelassen, er fährt sich richtig gut. Hab letzte Woche noch die Achse getauscht. Hab jetzt eine aus nem 88er Trans am. Der hat die Scheibenbremsen und nen Gesperrtes differenzial. Genauso wie ich es wollte.
Elektrik is super geworden (hab nen halben gelben Sack Kabel über gehabt nachdem die Einspritzung raus geflogen is 😁)
Innenausstattung hab ich aus nem 4. gen/ schwarz und Leder.
Momentan ist er in Anthrazit foliert. Bauen gerade ne lackierkabine in unsere Halle. Dann bekommt er vermutlich wieder das originale rot. H Zulassung und so.
Ich ralle das hier nicht so ganz mit dem Fotos hoch laden. Dann würde ich nen paar Fotos und nen Video von der "Testfahrt" mit dem differential hoch laden 😁😁

Und nen Riesen dank an die, die mir hier helfen konnten und die die es versucht haben 👍🏼

Toni

« Letzte Änderung: 11. Feb 18, 16:42 von Toni »

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

Schwarzer_Schakal

17. Okt 18, 19:18
Krass, der hat den seltenen Vorderrad Antrieb ;D
 

Onkel Feix

17. Okt 18, 18:30
Sehr geil, aber den bekommst du hier nicht zugelassen. Käsereiben und Bewegungsmelder sind an der Front sicher nicht zulässig :)
 

Rocky48

14. Okt 18, 17:14
Ach ja, falls es nicht klappt:
Ich hab noch zwei Spiegelgläser für die Fliegenklatschen rumzuliegen  8)
 

Rocky48

14. Okt 18, 16:27
Mit Föhn das Spiegelglas erwärmen, damit der Kleber sich löst und gaaanz vorsichtig mit nem Flachschraubenzieher raushebeln. Gleichzeitig immer wieder mit dem Föhn erwärmen aber nicht die Finger dabei verbrennen  ;)
 

Sven

13. Okt 18, 13:14
Ok dann fällt der Hammer schon mal flach. Schade :D
 

chris4303

13. Okt 18, 07:15
Eigentlich schon ;)
 

Sven

12. Okt 18, 23:27
Kommt drauf an. Willst du es wieder verwenden? ;D
 

chris4303

12. Okt 18, 22:14
Hallo,  weiß jemand wie man beim Eu-Seitenspiegel der vierten Generation das Glas rausnimmt?
 

Micha1810

06. Okt 18, 09:39
habe das Auto aber noch nie gesehen...
 

Micha1810

05. Okt 18, 19:27
Vorhin vor'm Sonderpostenmarkt: Oma und Opa decken sich mit Pflanzen aus der Gartenabteilung ein und karren das Zeug zu ihrem blauen 3rd Gen Camaro RS (noch mit alten Kennzeichen!!), der dann bis unters Dach beladen war. Dann fahren sie davon. Richtig genialer Anblick  :D Waren hier aus Hannover, ha
 

Arrowhead

02. Okt 18, 12:23
 

PontiacV8

02. Okt 18, 10:29
...das war wohl nichts...    :D
Vorstellung im Forum, nicht hier in der Kreischbox...die eh regelmäßig gelöscht wird und nur begrenzte Textlängen zulässt...

Johannes

02. Okt 18, 08:29
Gerne!
Ich fahre seit ca 11 Jahren meinen Firebirdund bin über meine kurze Zeit in USA und natürlich die einschlägigen Serien darauf gekommen und seitdem ein Fan, aber kein Schrauber. Bin ansonsten Lehrer für Chemie u Bio in NRW und 38 Jahre alt. Und da mein Schätzchendemnächstzum TÜV muss hab ich
 

Arrowhead

02. Okt 18, 07:24
Wie wär's mit einem kleinen Vorstellungs-Thread von deiner Seite aus? Wir sind hier nämlich eine Gemeinschaft in der man sich hilft, nicht nur eine anonyme Teilebörse... Das ist auch der Grund warum man erst ab 10 Beiträgen Teile anbieten oder suchen darf.

Trotzdem viel Glück.

Johannes

01. Okt 18, 21:03
Verstehe.. Dann die Bitte über diesen Weg wer für den Firebird 4. Gen. die unten aufgeführten Teile hat sehr gerne bei mir melden! Jbeerlink@gmail.com.  :)
Vg
 

BenettonF12001

27. Sep 18, 23:49
So, heute vorerst letzte Fahrt mit dem 82er für dieses Jahr gemacht. Vorhaben für im Winter: Fahrwerk erneuern (liegt ja noch alles rum vom ex 91er Bird), Motorumbau/instandssetzung, Getriebeumbau (5 oder 6-Gang oder Instandsetzung, größere Auspuffanlage mit Fächerkrümmern.  :D

Johannes

26. Sep 18, 13:19
Hallo. Bin neu hier! Wie kann ich ein Kaufgesuch einstellen?
Benötige für meinen 4.Gen Firebird Bj 95 nen Gurt Fahrerseite und nen Stützblech von der linken Achse zur rechten. Hätte ein Foto, bin aber kein Schrauber. Danke für die Hilfe!!!
 

J.C. Denton

22. Sep 18, 12:04
Nein. Da der Sensor direkt oben senkrecht in der Ansaugbrücke sitzt, tritt nur sehr wenig Kühlmittel aus. Du solltest aber den Neuen direkt in der freien Hand haben, sodass du ihn direkt eindrehen kannst, wenn du den Alten rausziehst.

Show 50 latest