Autor Thema: Mein Camaro K.A.R.R V8  (Gelesen 17160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThunderHawk

  • Join Date: Sep 2008
  • Beiträge: 759
  • Country: de
  • Ort: 88512 Mengen
  • PONTIAC - Driving Excitement
Re: Mein Camaro K.A.R.R V8
« Antwort #60 am: 22. Aug 18, 19:52 »
Das sind ausgasungen vom trockenen Glasfaserkunststoff oder was auch immer das Plastik unserer kisten auch ist. ist nicht schön, aber solange der lack nicht aufplatzt, würd ich nicht anfangen! Ich kann dich aber beruhigen, das haben viele 4th gens und nur gute lackierer können den lack so aufbauen dass er lange danach auch noch hält. Es ist kein low-jack für ne hinterhofgarage die im garten lackiert  ;)
Ich hab da einige auf der Fahrertür und auch auf dem Dachspriegel. Jo mei, is hoald so  :D Jeder der mich kennt, weiß dass mich das innerlich trotzdem fuchst  ;)
Gruß
Pontiac Firebird Formula with Corvette C5 LS6 Engine swap
Life is too short to drive boring cars!

Offline Knight

  • Join Date: Apr 2015
  • Beiträge: 140
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Re: Mein Camaro K.A.R.R V8
« Antwort #61 am: 22. Aug 18, 20:15 »
Danke für die info.

Die Türen hab ich mir schon von einer guten werkstatt lackieren lassen  ;)

Sieht wieder wie neu aus.


Nur das dach werde ich vielleicht noch machen lassen dann is top  ;)


Mir ist es auch garnicht aufgefallen so am dach ,bis einer zu mir gesagt hat alles top aber das dach nicht so ganz schön   :D

Eine lackwerkstatt meinte musste mit 1000 euro rechnen  :o  und die Werkstatt war eh schlecht vom aufbau und kaum zeit und würde der lacker auch nicht machen.

ich werde euch weiter berichten hab schon eine andere gefunden  ;)





Z28/10.2000
Originale SS Motorhaube und Heckflügel SS
Originale C5 Chrom Felgen
H&R Spurverbreiterungen 20mm
Eibach Pro-Kit

Offline Knight

  • Join Date: Apr 2015
  • Beiträge: 140
  • Country: de
  • Ort: Berlin
Re: Mein Camaro K.A.R.R V8
« Antwort #62 am: 12. Sep 18, 23:56 »
So neues update  ;)

So es ist geschafft  ;)

Habe mein dach mit der B-Säule neu lackieren lassen , die haben auch gleich die panel covers ausgetauscht da ich gute ersatz noch hatte. ;)


Dann noch ein türgummi gleich mit ausgetauscht.



Die haben das alte Spachtel komplett runter und dem kleber alles entfernt da ausgasungen zusehen waren.

Die haben auch nicht einfach erhitzt sondern schon sehr professional an die sache rangegangen.

Hat auch ca. eine woche das ganze gedauert.

Der meister sagte jetzt sollte sowas nicht mehr vorkommen ;)



Das ganze war auch nicht billig.

Ca. 700 euro

Sieht jetzt  aber dafür wieder wie neu aus. :cheesy:


Habe auch noch mal die schönen von den staaten die PANEL COVERS  gekauft siehe foto.

Ich finde die klasse.



neue foto vom camaro kommen erst noch da er von der werkstatt dreckig ist. :D



Z28/10.2000
Originale SS Motorhaube und Heckflügel SS
Originale C5 Chrom Felgen
H&R Spurverbreiterungen 20mm
Eibach Pro-Kit

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

J.C. Denton

22. Sep 18, 12:04
Nein. Da der Sensor direkt oben senkrecht in der Ansaugbrücke sitzt, tritt nur sehr wenig Kühlmittel aus. Du solltest aber den Neuen direkt in der freien Hand haben, sodass du ihn direkt eindrehen kannst, wenn du den Alten rausziehst.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:02
Kurze Frage, muss ich das Kühlwasser ablassen um den Temperatursensor vom Steuergerät zu wechseln? Habe es bisher immer gemacht wenn Kühlmittel abgelassen war. V6 92.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:01
Super, das freut uns
 

BenettonF12001

20. Sep 18, 22:02
Yeah, mängelfreie HU mit dem 82er T/A.  :D Motorlauf nach wie vor bescheiden, aber der Winter wird Abhilfe schaffen.
 

Arrowhead

16. Sep 18, 10:20
3rd Gen Firebird in einer aktuellen deutschen Fernsehwerbung!!! https://youtu.be/ohWqiGnlAMY
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:19
...hier gleichmal ein 1987er....und man findet zig andere...das ist kein "Selbstumbau" oder sowas...die Firma Zimmer hat damals Pontiac Fieros als Basis genommen...für den Zimmer Quicksilver...also nicht immer gleich meckern...erst informieren  ;)
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:14
...das ist nicht der erste und einzige Johnson Phantom...diese Kit Cars und Firma gibts schon sehr lange...geht in die Schiene wie die Excaliburs usw.
 

Rocky48

15. Sep 18, 08:31
Jetzt werden mich zwar alle Puristen steinigen ABER ICH FINDE DEN UMBAU GUT GEMACHT UND DIE OPTIK GEIL  8)
Es lebe der Individualismus  ;D
 

Firefox

15. Sep 18, 00:55
Was für ein Schaden muss ein Mensch den bitte haben so etwas zu machen vorallem wie viel Autos gut brauchen es die man noch so verunstalten kann genug aber doch nicht was was schon immer seltener wird
 

Onkel Feix

13. Sep 18, 22:37
Eieiei, den kann doch eigentlich nur so ein riesengroßer Elektromagnet und eine Presse erlösen :D
 

BenettonF12001

12. Sep 18, 20:55
Ach du Schande!
 

vH

10. Sep 18, 20:30
und Beschreibung bissi dünne...
 

Arrowhead

10. Sep 18, 15:48
Und dafür wurde ein Trans Am TPI geopfert... :-(
https://goo.gl/eZ55dP >:(
 

Chris95

08. Sep 18, 16:36
Schau doch einfach in den Marktplatz oder erstell ein Kaufgesuch ;)
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:02

7)akkubefestigung
8)Akku Blockade
9)kraftstoffzuführung und Rückleitung von Kunststoffrohren
10) vorne Stoßstange
11)links Kotflügel
12)left lower deflector panel
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:01
Hat jemand Trans Am 1994-97 zum ausschlachten? Ich brauche paar teilen ;) :
1)über Rad Kotflügelkunstoff(right wheel linear)
2)Scheinwerfer befestigungsgurt
3)rechte untere schwelleleiste mit Halterungen
4)sxheibenwischerarm links und rechts
5)wischerarmbefestigungsdeckel rechts und links
6)kü
 

Kassenpanzer

07. Sep 18, 20:16
Morgen Young/Oldtimertreffen im Autokino Neu-Isenburg. Es läuft Manta Manta  :D Jemand von Euch Lust?
 

Schwarzer_Schakal

07. Sep 18, 06:03
Mach's gut Bandit. RIP
 

Chrissie

06. Sep 18, 22:06
Burt Reynolds ist gestorben. RIP Bandit, Held meiner Jugend!!!

Show 50 latest