Autor Thema: Zur Lage der Nation  (Gelesen 4272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chefbody

  • Administrator
  • Join Date: Dez 2004
  • Beiträge: 49
  • Country: us
  • Ort: /dev/null
Zur Lage der Nation
« am: 29. Sep 11, 01:24 »
Liebe Banditos und Camaroden,

die FBN gibt es nun seit fast 7 Jahren und unser Forum hat sich in der Zeit gut entwickelt.
Es wurde damals gegruendet, um eine freundliche Gemeinschaft von F-Body und anderen US-Car-Fans aufzubauen.
Gemeinschaftssinn, Hilfsbereitschaft und Toleranz praegen den Ton hier seit jeher - das soll auch in den kommenden Jahren so bleiben.

Uns Moderatoren ist jedoch aufgefallen, dass es in der Hinsicht ein paar unschoene Entwicklungen gibt, die angesprochen werden muessen.

Gemeinschaft

Jeder kann Mitglied in diesem Forum werden und wir begruessen jeden US-infizierten Neuzugang, der sich hier einbringen moechte und unsere Leidenschaft fuer die gepflegte Spritvernichtung nach amerikanischer Ursitte teilt  ;D . Gerne hilft man sich und gerade neue Mitglieder haben einen ungeheuren Informationsdurst, der von den erfahreneren Mitgliedern gerne gestillt wird.
Leider haeufen sich die Faelle, in denen neue Mitglieder nach Aufsaugen aller Infos spurlos verschwinden und man den Eindruck hat, das Forum wurde lediglich als F-Body-Problemhotline gesehen und damit die Hilfsbereitschaft der Mitglieder ausgenutzt.

Genauso verhaelt es sich mit Neulingen, die sich hier nur anmelden, um ihre Sachen auf dem Marktplatz anzubieten. Das wird z.T. dadurch schon unterbunden, dass man mindestens zehn Beitraege geleistet haben muss (und Speakers Corner zaehlt leider nicht dazu), sorgt aber bei der betreffenden "Zielgruppe" immer wieder fuer absolutes Unverstaendnis.

Wie gesagt, FBN ist als Gemeinschaft gedacht und wir freuen uns, wenn ihr euch einbringt.
Besorgt euch einen schoenen Avatar, fuellt euer Profil aus (wir haben uebrigens huebsche Laenderflaggen, eine Membermap  ;) ), stellt euch vor und zeigt, dass ihr dazugehoert.  :thumb:


Umgangston

Bei FBN wurde immer auf den Ton geachtet. Wir wollen nachwievor keine Faekalausdruecke oder Beleidigungen lesen - ganz sicher nicht im Bezug auf Mitglieder und auch nicht auf den eBay-Verkaeufer, welcher den ultraseltenen, muschelverzierten, handgerollerten Camaro zum "unschlagbar guenstigen" Kurs anbietet  :cheesy: .
Das Forum hat einen Wortfilter, der ein paar unerwuenschte Worte direkt ersetzt, die im Eifer des Gefechts fallen koennen. Wird der Filter jedoch bewusst umgangen, indem man eben "Sch..." schreibt, weiss trotzdem jeder, was gemeint war und hat den Sinn unserer Regeln diesbezueglich nicht verstanden. Bitte besinnt euch wieder auf eine einigermassen sachliche Ausdrucksweise, auch wenn es bei manchen Themen (und Auktionen  :D ) schwer fallen mag.


Tech Talk

Das Herzstueck unseres Forums - hier hilft man sich gegenseitig!
Gedacht ist der Bereich als "Nachschlagewerk", welches zwingend uebersichtlich bleiben muss. Daher verzichtet auf jegliche Kommentare, die keinen Themenbezug haben und benutzt unbedingt die Suchfunktion vor dem Schreiben neuer Themen.
Wichtig ist auch, dass sich der Themenersteller nicht nur als "Nehmer" sieht, welcher den Sachverstand der Nation-Mitglieder anzapft und dann nichts mehr von sich hoeren laesst. Vielmehr sollte von dessen Seite Feedback kommen, also: welchen Tipp hat er ausprobiert, was hat wie funktioniert und was war am Ende die Loesung des Problems. Als Sahnehaeubchen stellt man dann noch ein paar Bilder ein (geht u.a. als Dateianhang!) und gibt den oftmals abstrakten Beschreibungen damit eine visuelle Komponente dazu - so haben wir alle mehr davon.


Ausblick


Wir FBN-Moderatoren investieren einiges an Freizeit in den Betrieb der Seite und vor allem Hege und Pflege des Forums. Wir wollen den "Gruendungsgeist" auch in unserem achten Jahr erhalten und denken, dass es eigentlich keiner grossen Anstrengung eurerseits bedarf, um dem Gerecht zu werden. Also nehmt euch diese Zeilen zu Herzen und schaut euch in einer ruhigen Minute mal wieder (manche vielleicht zum ersten Mal  ;) ) die Boardregeln an, dann seht ihr, worauf es uns ankommt.
Wer damit tatsaechlich Probleme hat, darf sich bitte nicht wundern, wenn er Post von den Moderatoren bekommt.  >:D


Danke fuer Eure Aufmerksamkeit,
Euer Moderatorenteam der FBN  ;D

Offline andy

  • Administrator
  • Join Date: Mai 2006
  • Beiträge: 3.270
  • Country: de
  • Ort: bei Heidelberg
  • Schadstoffstark und leistungsarm
Antw:Zur Lage der Nation
« Antwort #1 am: 01. Dez 14, 23:31 »
Aus aktuellem Anlass .... nein, lassen wir das.  :P
Ich hole das Thema wieder hoch weil der Text, den Clickfisch damals verfasst hat, immer noch aktuell ist (und nebenher auch noch gut geschrieben ist). Das ist so etwas wie ein Statut von FBN.

Aber der eigentliche Grund ist: ich möchte an dieser Stelle unseren neuen Moderator vorstellen. vH wird uns ab sofort freundlich unterstützend zur Seite stehen.

Seinen Status werde ich in den nächsten Tagen abändern. Herzlich willkommen bei der FBN-Crew @vH, auf eine gute Zusammenarbeit!  :thumb:

 

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

J.C. Denton

22. Sep 18, 12:04
Nein. Da der Sensor direkt oben senkrecht in der Ansaugbrücke sitzt, tritt nur sehr wenig Kühlmittel aus. Du solltest aber den Neuen direkt in der freien Hand haben, sodass du ihn direkt eindrehen kannst, wenn du den Alten rausziehst.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:02
Kurze Frage, muss ich das Kühlwasser ablassen um den Temperatursensor vom Steuergerät zu wechseln? Habe es bisher immer gemacht wenn Kühlmittel abgelassen war. V6 92.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:01
Super, das freut uns
 

BenettonF12001

20. Sep 18, 22:02
Yeah, mängelfreie HU mit dem 82er T/A.  :D Motorlauf nach wie vor bescheiden, aber der Winter wird Abhilfe schaffen.
 

Arrowhead

16. Sep 18, 10:20
3rd Gen Firebird in einer aktuellen deutschen Fernsehwerbung!!! https://youtu.be/ohWqiGnlAMY
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:19
...hier gleichmal ein 1987er....und man findet zig andere...das ist kein "Selbstumbau" oder sowas...die Firma Zimmer hat damals Pontiac Fieros als Basis genommen...für den Zimmer Quicksilver...also nicht immer gleich meckern...erst informieren  ;)
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:14
...das ist nicht der erste und einzige Johnson Phantom...diese Kit Cars und Firma gibts schon sehr lange...geht in die Schiene wie die Excaliburs usw.
 

Rocky48

15. Sep 18, 08:31
Jetzt werden mich zwar alle Puristen steinigen ABER ICH FINDE DEN UMBAU GUT GEMACHT UND DIE OPTIK GEIL  8)
Es lebe der Individualismus  ;D
 

Firefox

15. Sep 18, 00:55
Was für ein Schaden muss ein Mensch den bitte haben so etwas zu machen vorallem wie viel Autos gut brauchen es die man noch so verunstalten kann genug aber doch nicht was was schon immer seltener wird
 

Onkel Feix

13. Sep 18, 22:37
Eieiei, den kann doch eigentlich nur so ein riesengroßer Elektromagnet und eine Presse erlösen :D
 

BenettonF12001

12. Sep 18, 20:55
Ach du Schande!
 

vH

10. Sep 18, 20:30
und Beschreibung bissi dünne...
 

Arrowhead

10. Sep 18, 15:48
Und dafür wurde ein Trans Am TPI geopfert... :-(
https://goo.gl/eZ55dP >:(
 

Chris95

08. Sep 18, 16:36
Schau doch einfach in den Marktplatz oder erstell ein Kaufgesuch ;)
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:02

7)akkubefestigung
8)Akku Blockade
9)kraftstoffzuführung und Rückleitung von Kunststoffrohren
10) vorne Stoßstange
11)links Kotflügel
12)left lower deflector panel
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:01
Hat jemand Trans Am 1994-97 zum ausschlachten? Ich brauche paar teilen ;) :
1)über Rad Kotflügelkunstoff(right wheel linear)
2)Scheinwerfer befestigungsgurt
3)rechte untere schwelleleiste mit Halterungen
4)sxheibenwischerarm links und rechts
5)wischerarmbefestigungsdeckel rechts und links
6)kü
 

Kassenpanzer

07. Sep 18, 20:16
Morgen Young/Oldtimertreffen im Autokino Neu-Isenburg. Es läuft Manta Manta  :D Jemand von Euch Lust?
 

Schwarzer_Schakal

07. Sep 18, 06:03
Mach's gut Bandit. RIP
 

Chrissie

06. Sep 18, 22:06
Burt Reynolds ist gestorben. RIP Bandit, Held meiner Jugend!!!

Show 50 latest