Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Speaker's Corner / Re: Vorstellung 78er Firebird Formula
« Letzter Beitrag von Woodruff am Gestern um 15:47 »
Glückwunsch !!! Schickes Teil !!!  ;D
2
wenn schon demnächst H Kennzeichen, ist Euro Wurschst!

nicht immer macht H Sinn ;)
3
Angebote (Preisangabe ist Pflicht!) / Verkaufe American Racing Felgen
« Letzter Beitrag von Kcamaro am Gestern um 12:28 »
American Racing VN805 BLVD
Spec:

18x8? ET0 / 5x120.70 / Reifen 235/40/18
18x9.5? ET0 / 5x120.70 / Reifen 265/40/18

Mit CH-Gutachten
Die Felgen / Reifen sind höchstens 500km auf meinem 84er Camaro gelaufen, also Zustand neuwertig.

Preis:1590.--Fr. / 1410.-- Euro
4
wenn schon demnächst H Kennzeichen, ist Euro Wurschst!
5
Euro 2?

Ihr bringt mich schon wieder auf dumme Gedanken....
6
ePay und Konsorten / Fächerkrümmer für Chevrolet Small Block zu verkaufen
« Letzter Beitrag von Roland83 am 23. Sep 18, 13:44 »
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/faecherkruemmer-fuer-chevrolet-small-block-v8/942202447-223-1147Waren an einem 5,7l Small Block von 1979 montiert. Keine Durchrostungen, lediglich einige kleine Dellen unten, weil der Camaro früher tiefer gelegt war und dadurch aufgesetzt hat.
Falls Interesse besteht. Können auch Versendet werden. Für weitere Fragen bitte schreiben.
7
Ab jetzt schon für 200€ zu bekommen.
8
Zweite Generation / Re: Leistung pro Geld
« Letzter Beitrag von joetrier am 22. Sep 18, 15:25 »
Vor kurzem musste mein (vorher schon getunter) Motor neu aufgebaut werden.
Wieviel welches Teil zur Leistung beiträgt kann ich nicht sagen, aber ein paar Preispunkte:

  • DART Iron Eagle Zylinderköpfe (67/ 165 ccm) - $1,090.48
  • Eagle geschmiedete Kurbelwelle und Kolben - $879.97
  • CompCams Extreme Energy Nockenwelle - $107.97
  • CompCams Pro Magnum Hydraulic Lifters (flat tappet) - $97.97
  • Edelbrock Vergaser 600cfm EDL-9906 - 399,95 €

Vorher hatte der Motor schon
- Edelbrock Performer Ansaugbrücke
- Hooker Fächerkrümmer

Ersetzt wurde der zu große Holley 750 CFM Double Pumper Vergaser.

Was ich gelernt hatte:
Bei dem esten Motortuning in den USA ist unvollständig gearbeitet worden -
Köpfe, Kolben, Nockenwelle, Roller-Stößel wurden getauscht,
aber die gegossene Kurbelwelle wurde belassen und hat die Mehrleistung
nicht ausgehalten und sich verzogen.

Gruß, Jörg
9
Zweite Generation / Re: Leistung pro Geld
« Letzter Beitrag von z28e am 22. Sep 18, 15:16 »
Wo er Recht hat...hat er Recht!!!....das Gesamtpaket entscheidet!

In deinem Fall würde ich vielleicht...gleich einen starken und dir passenden Motor kaufen und rein damit....fertig!....sonnst haste hier und da und dort!...oder vielleicht doch die Krümmer...ach ne...die tun es auch....und misst die passen dann doch nicht...usw. :-\ :ugly:

Da brauchst du einen Menschen der sich suuuuper auskennt und dir was zusammenbaut was dann richtig funktioniert.....war bei mir so...ich hab mir was schickes bauen lassen....kommt am Ende preiswerter...da man nicht probieren muss...und jemand der davon richtig Ahnung hat...dem sagst du wie du es möchtest und dann läuft das.......und am Ende: :loveit:.....da hat man selber noch genug zum selber Schrauben :lechz:
10
Zweite Generation / Re: Leistung pro Geld
« Letzter Beitrag von Onkel Feix am 22. Sep 18, 15:09 »
Bei so ziemlich allem, was du da aufzählst kann man "von x bis y Euro" sagen.
Du kannst dir ein paar 100$ Fächerkrümmer kaufen, die du im übernächsten Winter wieder gegen neue ersetzt, oder schon früher weil die Fertigungsqualitäten der Produkte sowas von unterste Schublade sind, dass man sich das Geld gleich hätte sparen können..... Auch bei den Nockenwellen hast du eine größere Preisspanne, ebenso bei Lachgas, Vergaser etc pp.


Die Rechnungen die du da aufstellst, sind übrigens etwas sinnbefreit...
Was zählt, ist das Gesamtpaket und nicht die Summe der Einzelteile.


Die Komponenten die du wählst oder dir empfehlen lässt, sind ja auf bestimmte Einsatzzwecke und Arbeitsbereiche abgestimmt. Im Dragrace interessiert es ja zb reichlich wenig, dass du den Leerlauf bei 2000rpm haben musst, und der Motor darunter so schlecht läuft, dass er fast schon ausgeht. Dafür ziehts halt oben rum in Drehzahlbereiche rein, die man den Motoren nicht zutraut (und ohne entsprechenden Kurbel und Ventiltrieb sowie Block etc auch besser nicht zutrauen sollte) .


Ab eingem gewissen Punkt solltest du zb auch am Getriebe den Wandler dem Motor anpassen, etc pp.
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Neueste Beiträge

Kreischbox

Last 20 Shouts:

 

J.C. Denton

22. Sep 18, 12:04
Nein. Da der Sensor direkt oben senkrecht in der Ansaugbrücke sitzt, tritt nur sehr wenig Kühlmittel aus. Du solltest aber den Neuen direkt in der freien Hand haben, sodass du ihn direkt eindrehen kannst, wenn du den Alten rausziehst.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:02
Kurze Frage, muss ich das Kühlwasser ablassen um den Temperatursensor vom Steuergerät zu wechseln? Habe es bisher immer gemacht wenn Kühlmittel abgelassen war. V6 92.
 

Schwarzer_Schakal

22. Sep 18, 11:01
Super, das freut uns
 

BenettonF12001

20. Sep 18, 22:02
Yeah, mängelfreie HU mit dem 82er T/A.  :D Motorlauf nach wie vor bescheiden, aber der Winter wird Abhilfe schaffen.
 

Arrowhead

16. Sep 18, 10:20
3rd Gen Firebird in einer aktuellen deutschen Fernsehwerbung!!! https://youtu.be/ohWqiGnlAMY
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:19
...hier gleichmal ein 1987er....und man findet zig andere...das ist kein "Selbstumbau" oder sowas...die Firma Zimmer hat damals Pontiac Fieros als Basis genommen...für den Zimmer Quicksilver...also nicht immer gleich meckern...erst informieren  ;)
 

PontiacV8

15. Sep 18, 14:14
...das ist nicht der erste und einzige Johnson Phantom...diese Kit Cars und Firma gibts schon sehr lange...geht in die Schiene wie die Excaliburs usw.
 

Rocky48

15. Sep 18, 08:31
Jetzt werden mich zwar alle Puristen steinigen ABER ICH FINDE DEN UMBAU GUT GEMACHT UND DIE OPTIK GEIL  8)
Es lebe der Individualismus  ;D
 

Firefox

15. Sep 18, 00:55
Was für ein Schaden muss ein Mensch den bitte haben so etwas zu machen vorallem wie viel Autos gut brauchen es die man noch so verunstalten kann genug aber doch nicht was was schon immer seltener wird
 

Onkel Feix

13. Sep 18, 22:37
Eieiei, den kann doch eigentlich nur so ein riesengroßer Elektromagnet und eine Presse erlösen :D
 

BenettonF12001

12. Sep 18, 20:55
Ach du Schande!
 

vH

10. Sep 18, 20:30
und Beschreibung bissi dünne...
 

Arrowhead

10. Sep 18, 15:48
Und dafür wurde ein Trans Am TPI geopfert... :-(
https://goo.gl/eZ55dP >:(
 

Chris95

08. Sep 18, 16:36
Schau doch einfach in den Marktplatz oder erstell ein Kaufgesuch ;)
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:02

7)akkubefestigung
8)Akku Blockade
9)kraftstoffzuführung und Rückleitung von Kunststoffrohren
10) vorne Stoßstange
11)links Kotflügel
12)left lower deflector panel
 

dejwitt

07. Sep 18, 22:01
Hat jemand Trans Am 1994-97 zum ausschlachten? Ich brauche paar teilen ;) :
1)über Rad Kotflügelkunstoff(right wheel linear)
2)Scheinwerfer befestigungsgurt
3)rechte untere schwelleleiste mit Halterungen
4)sxheibenwischerarm links und rechts
5)wischerarmbefestigungsdeckel rechts und links
6)kü
 

Kassenpanzer

07. Sep 18, 20:16
Morgen Young/Oldtimertreffen im Autokino Neu-Isenburg. Es läuft Manta Manta  :D Jemand von Euch Lust?
 

Schwarzer_Schakal

07. Sep 18, 06:03
Mach's gut Bandit. RIP
 

Chrissie

06. Sep 18, 22:06
Burt Reynolds ist gestorben. RIP Bandit, Held meiner Jugend!!!

Show 50 latest